Aufrufe
vor 2 Jahren

BOLD CAR No.03

  • Text
  • Bmw
  • Maserati
  • Cadillac
  • Benz
  • Jeep
  • Bold
  • Amarok
  • Lifestyle
  • Trend
  • Renault
  • Kilometer
  • Elegancy
  • Motorrad
  • Entwickelte
  • Rahimi
AMG GT, VW AMAROK on Tour, New Car Creations: BMW, JEEP, CADILLAC, MECEDES-BENZ, JAGUAR, MASERATI

32 |

32 | BOLD THE MAGAZINE LIFESTYLE & TREND | VW AMAROK Sicher unterwegs: Der Amarok meistert jedes Gelände. Fotos: H. G. Teiner, VW (Artwork: BOLD)

LIFESTYLE & TREND | VW AMAROK BOLD THE MAGAZINE | 33 Ein Traum wird wahr: Eine der wildesten Gegenden Europas entdecken, auf rauen Pfaden durch traumhafte Naturlandschaften cruisen und das mit einem besonderen Fahrzeug, das genau für solche Touren gebaut worden ist: Der VW Amarok. Wir sitzen entspannt und voller Vorfreude im Flieger, auf dem Weg in unser Abenteuer. Die Dornier 328, eine Turboprop- Maschine der neuesten Generation, transportiert außer der kleinen Schar von outdoorfesten 4x4-Begeisterten auch unser Survival-Material in wasserdichten Seesäcken an den Ausgangspunkt unserer Adventure-Tour. Unter uns taucht die südöstliche Adriaküste, die Bucht von Kotor auf, und unter dem hellblauen Himmel begrüßt uns das tiefblaue Meer. Der Anflug auf Tivat verlangt dem Piloten sein ganzes Können ab: Einfädeln zwischen den Berghängen, hinunter auf eine kurze Landebahn, die nah am Wasser endet, und dabei muß er immer auch auf die kritischen Scherwinde achten. Porto Montenegro, der noble Küstenort mit eigenem Yachthafen, ist unsere Ausgangsbasis. Ein Abendmahl im Hotel Regent mit Blick auf die Hafenanlage im letzten Sonnenlicht und eine erwartungsfrohe Nacht, dann ist es soweit: Frühmorgens checken wir aus und treten vor die Tür. Da steht er vor uns, in seiner ganzen Größe und vollendeten Pracht: Ein Meter achtzig hoch, eins-neunzig breit, fünf Meter fünfundzwanzig lang, Doublecab, zweieinhalb Quadratmeter große Ladefläche, zwei Tonnen Leergewicht. Ein ausgewachsener Pick-up. Motorisiert mit einem 2.0-Liter-TDI und 180 PS: Der Amarok stammt aus der Schmiede von Volkswagen Nutzfahrzeuge. In der Mythologie der Inuit – der Ureinwohner Kanadas und Alaskas – trägt ein besonders starkes, wolfsähnliches Wesen den Namen Amarok. In uns steigt der Gedanke auf, bald die Grenze vom gezähmten urbanen SUV zum Allrad-Raubtier in der Wildnis zu überschreiten. Wir bewegen den neuen Untersatz durch Tiranas Straßen: Stark, wendig und folgsam im Stadtverkehr, das ist der erste Eindruck. Es geht Richtung Südost, unser erstes Ziel ist die nahe Bergregion, der Lovćen-Nationalpark. Der Amarok schraubt sich leichtfüßig über gut ausgebaute Asphaltstraßen in Serpentinen immer steiler hinauf. Auf den wenigen Schildern, die uns am Straßenrand begegnen, steht: Vozite oprezno! (Fahren Sie vorsichtig!) Bald erreicht unser Konvoi eine Höhe von 500 Metern über dem Meeresspiegel. Im Rückspiegel folgt das Rudel der Amaroks, die markante Form des LED-Tagfahrlichts fällt auf. Der Blick aus dem Seitenfenster schweift über die malerische Bucht von Kotor mit ihren rundum steil aufragenden Bergflanken. Wir genießen jede Biegung aufwärts, die der Amarok gekonnt nimmt. Der Untergrund wird rauer, die Kurven enger. Der Weg führt über Cetinje in Richtung Rijeka Crnojevica, wir nehmen einen Abzweig und finden uns auf

Bmw Maserati Cadillac Mercedes Benz Jeep Bold Amarok Lifestyle Trend Renault Kilometer Elegancy Motorrad Entwickelte Rahimi

SPECIALS

BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD BLOG @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey