Aufrufe
vor 2 Jahren

BOLD CAR No.03

  • Text
  • Bmw
  • Maserati
  • Cadillac
  • Benz
  • Jeep
  • Bold
  • Amarok
  • Lifestyle
  • Trend
  • Renault
  • Kilometer
  • Elegancy
  • Motorrad
  • Entwickelte
  • Rahimi
AMG GT, VW AMAROK on Tour, New Car Creations: BMW, JEEP, CADILLAC, MECEDES-BENZ, JAGUAR, MASERATI

36 |

36 | BOLD THE MAGAZINE LIFESTYLE & TREND | VW AMAROK einem groben Schotterweg wieder. Endlich kann unser neuer Freund aus formvollendetem Stahl zeigen, was er drauf hat. Wir erleben seine ausgezeichneten Kontrollfähigkeiten auf lockerem Untergrund. Das macht Lust auf mehr! Über Podgorica, der Hauptstadt Montenegros, geht es weiter in den Norden, die beeindruckende Felsenlandschaft des Morača-Canyons findet ihren Höhepunkt in dem weiträumigem Blick über die hufeisenförmige Schleife, die das Wasser des Gebirgsflusses in Jahrtausenden in das schroffe Gestein gegraben hat. Zum Mittags-Stopp kehren wir ein in das serbisch-orthodoxe Kloster Morača: Der Anblick der auch nach Jahrhunderten vor Farbigkeit sprühenden heiligen Wandgemälde ist überwältigend. Alte Kulturen, naturbelassene Landschaft, aufregende Wegstrecken, Montenegro bietet für uns in jedem Fall ungeahnt Erstaunliches. Wir verlassen die ausgebauten Straßen und tauchen ein in die märchenhafte Bergwelt des Nationalparks Biogradska Gora. Das Land der schwarzen Berge und der dunklen Wälder zeigt sich von seiner besten Seite: Jetzt, Mitte Oktober, glühen die waldbestandenen Hänge der sanft ansteigenden Hügel in der Sonne durch ihr feuerrotes Laub. Indian-Summer- Feeling steigt in uns auf. Hier dürfen wir unsere Trucks auf anspruchsvollem Grund bewegen: Kaum befestigte Wege, schmal, unübersichtlich in den Kurven und rutschig durch Geröll. Der sich durch eine weite Ebene schlängelnde Fluss zieht uns magisch an, wir steuern zum Überqueren direkt in das bewegte Wasser. Ein halber Meter tief, starke Strudel und große Felsbrocken – die All-Terrain-Reifen poltern über die runden Flusssteine hinweg und halten uns auch im Wasser auf Kurs. Zum Einbruch der Dunkelheit erreichen wir ein abgelegenes Tal in den Bergen, nahe der montenegrinisch-albanischen Grenze. Jetzt kommt unsere Biwak-Ausrüstung zum Einsatz: Zelt, Isomatte, Schlafsack, Stirnlampe. Dazu ein gutes BBQ, mehr braucht es nicht, um die Nacht unter freiem Sternenhimmel zu verbringen. Frühmorgens schälen wir uns aus den vom nächtlichen Tau beschlagenen Zeltplanen. Eine kurze Fahrt zur Grenze, unterbrochen von einer die Fahrspur querenden Rinderherde, eröffnet unseren zweiten Tourtag. Wir passieren die winzige Grenzstation, die bis zum Jahr 2003 verschlossen war, unter unseren Reifen befindet sich ab jetzt albanischer Boden. Die verlassenen Bunkeranlagen sind Zeugen der Vergangenheit. Das Land war lange politisch isoliert und ist auch heute noch stark in den Traditionen seiner Vergangenheit verwurzelt, wobei es seit 2014 den Status eines EU-Beitrittskandidaten hat. Diese Gegend am Rande Europas bietet eine noch unverbaute, wilde Natur. Das atemberaubende Vermosh-Tal mit seiner schroffen, alpinen Bergkulisse sorgt für unvergleichliche Fahrerlebnisse. Die schmalen Geröllpfade besitzen hier an der Talseite eine steile und ungesicherte Abrisskante. Das grelle Sonnenlicht wird von den grauen Felsen wider-

LIFESTYLE & TREND | VW AMAROK BOLD THE MAGAZINE | 37 Kaum befestigte Wege, nass und rutschig durch Geröll: Kein Problem für den Amarok.

Bmw Maserati Cadillac Mercedes Benz Jeep Bold Amarok Lifestyle Trend Renault Kilometer Elegancy Motorrad Entwickelte Rahimi

SPECIALS

BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD BLOG @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey