Aufrufe
vor 1 Jahr

BOLD CAR No.05

  • Text
  • Audi
  • Suv
  • Cabrio
  • Lexus
  • Seat
  • Bold
  • Macan
  • Amarok
  • Foster
  • Absolut
  • Ateca
  • Jodie
  • Berlin
  • Porsche
  • Carrera
  • Ebook
Porsche 911 Carrera S Cabrio: Der neue Elfer, Porsche Macan GTS, Cool Stuff for Men & Women, Interview: Jodie Foster, VW Amarok: South African Roadtrip, Lexus LC: One Night in Berlin, Baume & Mercier: Spirit of Competition, Der neue SEAT Ateca

50 |

50 | BOLD THE MAGAZINE GUSTO | ABSOLUT VODKA Schwedischer Winterweizen vom Råbelöf Castle Fotos: Z. Khawary, Hersteller, imagebank.sweden.se

GUSTO | ABSOLUT VODKA BOLD THE MAGAZINE | 51 Åhus liegt an der Südspitze Schwedens, in der Provinz Skåne län und der historischen Provinz Schonen. Die Stadt entstand 1997 durch den Zusammenschluss von Malmöhus län und Kristianstds län – einst Hochburg der Wikinger. An der Nordseite des Marktplatzes steht die auf das 12. Jahrhundert zurückgehende Sankt-Maria-Kirche, die als schönste Renaissancekirche Nordeuropas gilt. Vom Kloster Åhus ist heute nur noch die Mauer erhalten. Bemerkenswert ist ein östlich der Ruine der Sankt-Anna- Kapelle aufgestellter steinerner Sarkophag. Über den Fluss Helge å führt die 1908 entstandene Alte Äspetbrücke, und westlich der Altstadt kann man noch gut erhaltene historische Gebäude bewundern. Neben einer Tabakscheune, die an die Tradition der Gegend als Tabakanbaugebiet erinnert, befinden sich dort auch die Seilerei Malmström und der als Heimatmuseum betriebene Hof Anders Håkansgården. Åhus ist auch die Heimat des weltberühmten Absolut Vodka. Hier treffen wir auf Krister Asplund, der als Masterdistiller den edelsten Absolut-Tropfen, den Elyx, verantwortet und uns herzlich begrüßt. Asplunds genauer Titel lautet: Vizepräsident des operativen Geschäfts. Mit ihm schauen wir hinter die Kulissen, und im Inneren der Brennerei angekommen, erstaunt uns der im ersten Eindruck verhältnissmäßig kleine Raum. Doch wendet man den Blick nach oben, erkennt man das ganze Ausmaß der technischen Raffinesse und die holzverkleideten Kupferkessel. Doch was macht den Absolut Elyx so besonders? Asplund erklärt: „Es sind die Jahrhunderte alten handwerklichen Techniken, die Tradition und natürlich die überlieferte Technik der Kupferdestillation. Wir geben hier den Dingen die Zeit, denn Qualität entsteht nicht über Nacht. Das Design der Flaschen des Elyx und die kupfernen Applikationen spiegeln diese Tradition wieder. Die luxuriöse Erscheinung der Flasche ist nicht zuletzt dem Anspruch höchster Qualität gewidmet.“ Seit 1929 wird hier nichts dem Zufall überlassen – jeder Schritt, von der Aussaat bis zur Destillation, wird akribisch überwacht. Absolut Elyx wird aus schwedischem Winterweizen gewonnen. Dieser kommt traditionell vom Råbelöf Castle, einem Gutshof, etwa eine halbe Stunde von der Destillerie entfernt. Die Ernte von August und September wird destilliert und ruht solange, bis die ersten Chargen im Januar und Februar abgefüllt werden. Dabei werden die Temperatur und die genaue Durchflussmenge manuell von Hand gesteuert und justiert – alle Einstellungen, Handgriffe und jeder Hebel – bis der edle Tropfen in die Flaschen kommt und gereicht werden kann. Getreu dem schwedischen Motto: Alles hat (braucht) seine Zeit. WEITERE INFORMATIONEN: www.ahussweden.se www.prestigeselection.com

Audi Suv Cabrio Lexus Seat Bold Macan Amarok Foster Absolut Ateca Jodie Berlin Porsche Carrera Ebook

SPECIALS

BOLD CAR No.07
BOLD TRAVEL No.08
BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD BLOG @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey