Aufrufe
vor 3 Jahren

BOLD THE MAGAZINE 03 2012

  • Text
  • Bold
  • Dhabi
  • Kunst
  • Romy
  • Weitblick
  • Kultur
  • Schneider
  • Berlin
  • Zeit
  • Nische
WEITBLICK

22 |

22 | BOLD THE MAGAZINE LUCKENWALDER STRASSE 4 –6 I 10963 BERLIN +49 (0)30 42 08 33 58 I HI@F95STORE.COM WWW.F95STORE.COM OPENING HOURS MONDAY – F RIDAY 11 A.M. – 8 P.M. SATURDAY 11 A.M. – 6 P.M.

Schwerpunkt | Weitblick | Nachgefragt BOLD THE MAGAZINE | 23 Nachgefragt Weitblick Autoren: S. kwapik & R. Brokate Die Eigenschaft, Entwicklungen vorausschauend richtig zu beurteilen – so die allgemeingültige Definition für „Weitblick“. Darüberhinaus beschreibt der Begriff auch eine positive, erstrebenswerte Fähigkeit von Menschen, die im Hier und Jetzt leben, sich engagieren, Probleme lösen, Innovationen vorantreiben und Missstände beseitigen – und dabei doch nie die nahe wie die ferne Zukunft aus dem Auge verlieren. BOLD sprach mit Fatima Zahra Mansouri und Andreas Pletziger: zwei Menschen mit Weitblick ... SENSIBILITÄT UND STRENGE Fatima Zahra Mansouri, 36 Jahre, ist für die Frauen in Marokko Vorbild und Hoffnungsträgerin. Seit drei Jahren ist die Mutter zweier Kinder die Bürgermeisterin von Marrakesch. Keine Alltäglichkeit für das nordafrikanische Land. In dieser Zeit hat sich die resolute Frau, in der Politik, einen Ruf wie Donnerhall erarbeitet und ist positives Aushängeschild der alten Königsstadt. Ihre Herzensanliegen: Die Diversifizierung der Wirtschaft, die Linderung von Armut und die konsequente Bekämpfung der Korruption. Frau Mansouri, wie kamen Sie zur Politik? Ich bin in einer politischen Umgebung aufgewachsen, in der auch soziale Themen eine Rolle spielten. Mein Vater war als Rechtsanwalt tätig und hat sich in Sachen Menschrechtsfragen sehr engagiert. Nach meinem Studium der Rechtswissenschaften in Marrakesch, Montpellier und New York war ich in der demokratischen Bewegung in Marokko verwurzelt. Dabei habe ich realisiert: Die Politik ist für mich der einzige Weg, etwas zu bewegen. Welche Vor- und Nachteile empfinden Sie als Frau im Amt der Bürgermeisterin? Es gibt schon mehr Nachteile als Vorteile. (lacht) Aber generell: Die marokkanischen Frauen waren schon immer sehr engagiert, ob in Kooperativen oder in der Politik. Im Gegensatz zu dem, was viele denken, haben Frauen in Marokko schon immer einen hohen Stellenwert gehabt – im sozialen Bereich, aber auch in der Wirtschaft. Was neu ist: Ich bin die erste Frau an der Spitze einer der großen Städte in Marokko. Der Zuspruch, den ich aus der Bevölkerung bekomme, ist sehr groß, bisweilen schmeichelt mir das schon. Natürlich gibt es auch Kräfte, die dieses Experiment mit einer Frau an der Spitze einer Großstadt zum Scheitern bringen wollen, doch die gibt es ja überall in der Politik und auch in allen anderen Karrieren. Dennoch: In unserem Parlament sitzen zehn Männer und ebenso viele Frauen. Ich will unbedingt, dass dieses, mein Experiment gelingt. Es ist eine historische Chance, die andere Frauen ermutigen kann, ebenfalls in die Politik zu gehen. Vor kurzem habe ich eine Delegation deutscher Parlamentarier empfangen, unter ihnen viele Frauen. Für mich ist beispielhaft, wie sich Deutschland um die Gleichstellung der Frau bemüht. Inwieweit spielt dabei Religion eine Rolle? Unsere Tradition ist verknüpft mit dem Koran. Doch das bedeutet nicht, dass Frauen nichts zu sagen haben. Die Frau des Propheten etwa war eine Unternehmerin. Der Koran sagt, die Frau darf durchaus arbeiten, und die Erlöse ihrer Arbeit sind ..

Bold Dhabi Kunst Romy Weitblick Kultur Schneider Berlin Zeit Nische

SPECIALS

BOLD CAR No.07
BOLD TRAVEL No.08
BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD BLOG @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey