Aufrufe
vor 4 Jahren

BOLD THE MAGAZINE 04 2011

  • Text
  • Bold
  • Kunst
  • Kultur
  • Berlin
  • Perspektiven
  • Perspektive
  • Welt
  • Menschen
  • Ibiza
  • Trend
PERSPEKTIVEN

48 |

48 | BOLD THE MAGAZINE Kunst & Kultur | KUNST FAIR PRÄSENTIERT Foto: M. Duschner Zeche Zollverein Contemporary Art Ruhr

Kunst & Kultur | KUNST FAIR PRÄSENTIERT BOLD THE MAGAZINE | 49 eine Plattform für Kontakte und zur Vernetzung zu bieten. Weitere Ausstellungen stehen noch 2011 auf dem Programm. In Paris, am 1. Oktober 2011, während der Nuit Blanche, der Langen Nacht der Museen, oder beim zweiten Get-to-gether in Miami Beach am 1. Dezember 2011, für Kuratoren, Galeristen, Künstler und andere Multiplikatoren. Für 2012 sind bereits Ausstellungen in Los Angeles, in den europäischen Nachbarländern sowie in Berlin geplant. KUNSTPUNKTE OFFENE ATELIERS IN DÜSSELDORF Die 15. Kunstpunkte in Düsseldorf, das bedeutet: An zwei Wochenenden im September öffnet sich dem interessierten Publikum der Kunsthimmel: am ersten Wochenende im südlichen Firmament, am zweiten Wochenende dann im nördlichen Firmament. Es können 266 Kunstpunkte im gesamten Stadtgebiet von Düsseldorf besucht werden, um mehr als 500 Kunstschaffenden bei Ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen und ihre Arbeiten am Entstehungsort in Augenschein zu nehmen. Mit dabei sind auch GastkünstlerInnen aus Israel, Russland, Schottland und Finnland, die im Rahmen der internationalen Künstleraustauschprojekte nach Düsseldorf gekommen sind. Grund für den Reichtum an Kunstschaffenden ist, neben weiteren Faktoren, die 1773 gegründete Kunst-akademie, an der auch der legendäre Josef Beuys unterrichtete. Düsseldorf hat die Kunstpunkte 1997 ins Leben gerufen, und seitdem erfreut sich die Aktion wachsender Resonanz. So wurden in den vergangenen Jahren bis zu 60.000 Atelierbesucher an den beiden Wochenenden gezählt. Dabei beeindruckte die Dichte und die hohe Qualität der in der Landeshauptstadt wirkenden Kunstschaffenden die BesucherInnen. Neben der Entdeckerfreude kommt auch der kommerzielle Aspekt nicht zu kurz: Es darf auch gekauft werden. In den vielen Ateliers können die Besucher in zwangloser Atmosphäre mit den KünstlerInnen ins Gespräch kommen. „ Künstlerateliers sind oft verborgene und sonst kaum zugängliche Ort. Selten besteht die Möglichkeit, die Künstler in den Räumen zu erleben, in denen die Kunstwerke entstehen und Ideen oder Gedanken zur materiellen Form werden. Gerade dies ist das besondere an den Kunstpunkten: der direkte Kontakt des Publikums zu den Künstlern und ihren Werken, fernab von Galerien und Museen“, so die Koordinatorin Karin Rauers vom Kulturamt der Stadt Düsseldorf. Als Wegweiser zu den Ateliers dient das Kunstpunkte-Faltblatt. Es leitet die Besucher an den beiden Wochenenden durch Düsseldorf, von Atelier zu Atelier. Eine Unterteilung nach Genres wie Malerei, Foto, Skulptur und Medienkunst erleichtert den überraschungsreichen Kunstspaziergang. Das Kulturamt der Stadt Düsseldorf organisiert einen Bus-Shuttle-Service mit geführten Touren durch ausgewählte Ateliers. Das besondere Erlebnis beginnt bereits beim Einsteigen in die Oldtimer- Reisebusse aus den 50er- und 60er- Jahren. Die Tour beginnt an den Reihn- Terrassen und dauert jeweils drei Stunden, sie wird von Künstlern und Künstlerinnen begleitet, die Informationen zu ihren Künstlerkollegen geben und für einen intensiven Austausch zur Verfügung stehen. Termine im Überblick: Berliner Kunstsalon 7. bis 11. September 2011 www.berlinerkunstsalon.de Preview Berlin 9. bis 11. September 2011 www.previewberlin.de ABC – Art Berlin Contemporary 7. bis 11. September 2011 www.artberlincontemporary.com Kunstpunkte in Düsseldorf 3. bis 11. September 2011 www.kunstpunkte.de C.A.R. – Contemporary Art Ruhr 28. bis 30. Oktober 2011 www.contemporaryartruhr.de Infos zum Thema: www.zollverein.de www.raymond-unger.de www.art-forum-berlin.de

Bold Kunst Kultur Berlin Perspektiven Perspektive Welt Menschen Ibiza Trend

SPECIALS

BOLD CAR No.07
BOLD TRAVEL No.08
BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD BLOG @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey