Aufrufe
vor 6 Jahren

BOLD THE MAGAZINE No.04

  • Text
  • Bold
  • Kunst
  • Alfa
  • Bodrum
  • Kultur
  • Kreative
  • European
  • Lifestyle
  • Musik
  • Trend
KREATIVITÄT IDEEN ENTSTEHEN IM KOPF | SCHÖPFUNG UND VERÄNDERUNG | DESIGNER HANNS LOHRER | FOTOGRAF TODD MCLELLAN | BERKLEE COLLEGE OF MUSIC | THE GASLIGHT ANTHEM | BLOC PARTY

70 |

70 | BOLD THE MAGAZINE Kunst & Kultur | Hard Rock Calling Festival 65.000 Besucher füllten das Gelände im Hyde Park. Fotos: © 2012 Hard Rock Cafe International (USA), Inc.

Kunst & Kultur | Hard Rock Calling Festival BOLD THE MAGAZINE | 71 die Tierschutzorganisation PETA gegen den Bärenabschuss für die traditionellen Kappen der königlichen Garde. Wir unterschreiben das in Gedanken und verweisen auf die Website im Kasten am Ende dieses Textes. Später am Abend dann steht Amy Macdonald auf der Pepsi Stage. Die Schottin ist so zauberhaft, dass selbst der bis dahin gnadenlose Londoner Regen vor ihrem Charme in die Knie geht und der Sonne einen späten gloriosen Auftritt ermöglicht. Als die ersten Besucher Macdonald dennoch den Rücken kehren, um sich einen guten Platz bei Bruce Springsteen zu sichern, covert sie dessen Meisterstück „Born To Run“ – und alle bleiben. Ein goldener Moment. Es bleibt nicht der letzte. Springsteen kommt kurz nach sieben auf die Bühne und verlässt sie für mehr als drei Stunden nicht. Das Set startet mit einer luftigen Pianoversion von „Thunder Road“, findet aber mit dem anschließenden „Badlands“ schnell in die Vollen. Tracks vom blassen aktuellen Album „Wrecking Ball“ stehen im weiteren Verlauf des Gigs neben Klassikern und „Obskurem“, wie Springsteen es selbst nennt, ehe er auf Wunsch eines spanischen Fans eine fantastische Version von „Take ‘Em As They Come“ spielt, einem Outtake aus den Sessions zum 1980er-Album „The River“. Weitere Highlights: eine glasklare Acoustic-Version von „Empty Sky“ (nach dem das offizielle 9/11-Denkmal in Springsteens Heimat-Bundesstaat New Jersey benannt ist); „Because The Night“ (zu Ruhm gelangt vor allem durch Patti Smiths Aufnahme des Stücks); und ein elektrifiziertes „Ghost Of Tom Joad“ mit einem kreischenden Gitarrensolo von Morello. Doch als alle Trümpfe gezogen zu sein scheinen, bekommt Springsteen noch einmal Gesellschaft auf der Bühne – und das von niemand Geringerem als Sir Paul McCartney. Gemeinsam geben zwei der am meisten geliebten Musiker der Geschichte zunächst die Beatles- Nummer „I Saw Her Standing There“ und dann das Isley Brothers-Cover „Twist And Shout“ zum Besten, dessen Endlos-Coda sie einfach so lange spielen, bis der Saft abgedreht wird und sich Spingsteen & Co. ungehört verabschieden müssen. Was unter den Fans für Zorn galore sorgt, ist jedoch vielleicht halb so schlimm: Wer über jeden Zweifel erhaben ist, kann auf den finalen Tusch tatsächlich mit einem weisen Lächeln verzichten und schafft gerade so Erinnerung für die Ewigkeit. Als sich am abschließenden Sonntag die Tore zum Festivalgelände öffnen (Headliner des letzten Tages ist Paul Simon), sind wir bereits wieder am Flughafen. Im Terminal steht eine Tischtennisplatte, „Ping Pong at Heathrow“ steht auf einem Banner geschrieben. Jeder darf, dabei sein ist alles. Ich erkläre die Spiele für eröffnet. Links zum Thema: www.hardrockcalling.co.uk www.UnBearableCruelty.com

Bold Kunst Alfa Bodrum Kultur Kreative European Lifestyle Musik Trend

MAGAZINE

BOLD THE MAGAZINE No.43
BOLD THE MAGAZINE No.42
BOLD THE MAGAZINE No.41
BOLD THE MAGAZINE No.40
BOLD THE MAGAZINE No.39
BOLD THE MAGAZINE No.38
BOLD THE MAGAZINE No.37
BOLD THE MAGAZINE No.36
BOLD THE MAGAZINE No.35
BOLD THE MAGAZINE No.34
BOLD THE MAGAZINE No.33
BOLD THE MAGAZINE No.32
BOLD THE MAGAZINE No.31
BOLD THE MAGAZINE No.30
BOLD THE MAGAZINE No.29
BOLD THE MAGAZINE No.28
BOLD THE MAGAZINE No.27
BOLD THE MAGAZINE No.26
BOLD THE MAGAZINE No.25
BOLD THE MAGAZINE No.24
BOLD THE MAGAZINE No.23
BOLD THE MAGAZINE No.22
BOLD THE MAGAZINE No.21
BOLD THE MAGAZINE No.20
BOLD THE MAGAZINE No.19
BOLD THE MAGAZINE No.18
BOLD THE MAGAZINE No.17
BOLD THE MAGAZINE No.16
BOLD THE MAGAZINE No.15
BOLD THE MAGAZINE No.14
BOLD THE MAGAZINE No.13
BOLD THE MAGAZINE No.12
BOLD THE MAGAZINE No.11
BOLD THE MAGAZINE No.10
BOLD THE MAGAZINE No.09
BOLD THE MAGAZINE No.08
BOLD THE MAGAZINE No.07
BOLD THE MAGAZINE No.06
BOLD THE MAGAZINE No.05
BOLD THE MAGAZINE No.04
BOLD THE MAGAZINE No.03
BOLD THE MAGAZINE No.02
BOLD THE MAGAZINE No.01
BOLD THE MAGAZINE No.00

SPECIALS

BOLD INTERVIEW No.01
BOLD TRAVEL No.10
BOLD CAR No.09
BOLD TRAVEL No.09
BOLD CAR No.07
BOLD TRAVEL No.08
BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD ONLINE @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey