Aufrufe
vor 4 Jahren

BOLD THE MAGAZINE No.11

  • Text
  • Bold
  • Reise
  • Menschen
  • Rover
  • Borneo
  • Audi
  • Wagner
  • Kunst
  • Luzern
  • Namibia
  • Emotion
  • Seat
  • Benz
  • Porsche
  • Heuer
  • Hasselblad
  • Logitech
  • Bmw
  • Jaguar
EMOTION DEM HERZEN FOLGEN | FASHION: THE BEST OR NOTHING | IM GESPRÄCH MIT LISA STANSFIELD | LUZERN | BORNEO | NAMIBIA | BEAUTY: VELVETY SKIN | CAR: NEXT GENERATION & PURE DRIVING FUN

60 |

60 | BOLD THE MAGAZINE Reise | Borneo Die Borneo Highlands sind eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Kuching (Sarawak) und liegen etwa 1.000 Meter über dem Meeresspiegel.

Reise | Borneo BOLD THE MAGAZINE | 61 Es dämmert im Gunung Mulu Nationalpark in Sarawak auf der Insel Borneo, der drittgrößten der Welt. Die Freifläche vor der Deer Cave gleicht einem natürlichen Amphitheater. Besucher blicken erwartungsvoll zum Himmel hoch. Es ist der Zeitpunkt der Fledermäuse. Drei Millionen versammeln sich jeden Abend am Eingang eines der längsten Höhlendurchgänge der Welt. Das Schwirren wird lauter. Die Tiere formieren sich zunächst zu spiralförmigen Kreiseln. Dann zieht ein Brausen durch die Luft. Nacheinander in mehreren Formationen fliegen die Fledermäuse in die hereinbrechende tropische Nacht. Wie Drachen am Himmel ziehen die einzelnen Verbände ihrer Nahrungsaufnahme entgegen und kehren erst zum Sonnenaufgang zu ihrer Höhle zurück. Die Fledermäuse fressen Insekten, was den angenehmen Effekt hat, dass – wie sonst in den Tropen üblich – zur Dämmerung keine Moskitos die Menschen plagen. Es ist mehr als 30 Grad, die Luftfeuchtigkeit beträgt fast 100 Prozent. Die feucht-heiße Luft vermischt sich mit einem beißenden Geruch. Drei Millionen Fledermäuse hinterlassen ihre Spuren. So sind die Wege durch den mehr als zwei Kilometer langen Höhlentunnel oft glitschig. Sie erfordern unbedingt rutschfeste Schuhe. Das Ausmaß dieses Höhlendurchgangs ist gewaltig – bis zu 220 Meter breit und 120 Meter hoch. „Ein ganzer Flugzeugpark hätte hier Platz, und die Spitze von St. Paul´s Cathedral würde nicht die Decke berühren“, erklärt der Ranger Hii Jk Ting. Der Gunung Mulu Nationalpark, benannt nach seinem mit 2.376 Metern höchsten, von Regenwald bewachsenen Berg und Weltnaturerbe der Unesco, zählt zu den landschaftlich reizvollsten Regionen des ostmalaysischen Bundesstaats Sarawak. Die Natur hat hier zahlreiche Höhlen geformt, von denen aus Sicherheitsgründen nur ein Teil ohne offizielle Genehmigung, in Begleitung eines Führers erkundet werden kann. Die meisten Besucher erreichen den Park mit einer Propellermaschine, etwa von Kuching aus, der Hauptstadt Sarawaks. Der Eingang des Naturreservats liegt nur wenige Minuten mit dem Auto vom kleinen Flughafen entfernt. Ausgeschilderte und nachts beleuchtete Plankenwege führen durch den von Flüssen und Bächen durchzogenen Regenwald. Wegen der verschiedenen Höhenlagen, Landschaftsformen und Bodenarten gedeihen hier bis zu zwölf unterschiedliche Wälder. Makaken und Gibbons leben hier, der Zwerghirsch, viele Vögel, darunter der Nashornvogel, das Wappentier Sarawaks, und Reptilien. „Tiere sieht man hier aber eher selten“, räumt Ting ein. „Sie meiden Menschen.“ Orang Utans, vor allem durch Abholzung der Wälder vom Aussterben bedrohte Menschenaffen, können im Semenggoh Naturreservat bei Kuching beobachtet werden. Zwei weitere Höhlen, die Besuchern offenstehen, werden auf dem Flussweg mit einem schmalen Boot erreicht. Der Führer steuert sein Boot mit einem Außenborder in Schlangenlinien vorbei

Bold Reise Menschen Rover Borneo Audi Wagner Kunst Luzern Namibia Emotion Seat Mercedes Benz Porsche Tag Heuer Hasselblad Logitech Bmw Jaguar

MAGAZINE

BOLD THE MAGAZINE No.35
BOLD THE MAGAZINE No.34
BOLD THE MAGAZINE No.33
BOLD THE MAGAZINE No.32
BOLD THE MAGAZINE No.31
BOLD THE MAGAZINE No.30
BOLD THE MAGAZINE No.29
BOLD THE MAGAZINE No.28
BOLD THE MAGAZINE No.27
BOLD THE MAGAZINE No.26
BOLD THE MAGAZINE No.25
BOLD THE MAGAZINE No.24
BOLD THE MAGAZINE No.23
BOLD THE MAGAZINE No.22
BOLD THE MAGAZINE No.21
BOLD THE MAGAZINE No.20
BOLD THE MAGAZINE No.19
BOLD THE MAGAZINE No.18
BOLD THE MAGAZINE No.17
BOLD THE MAGAZINE No.16
BOLD THE MAGAZINE No.15
BOLD THE MAGAZINE No.14
BOLD THE MAGAZINE No.13
BOLD THE MAGAZINE No.12
BOLD THE MAGAZINE No.11
BOLD THE MAGAZINE No.10
BOLD THE MAGAZINE No.09
BOLD THE MAGAZINE No.08
BOLD THE MAGAZINE No.07
BOLD THE MAGAZINE No.06
BOLD THE MAGAZINE No.05
BOLD THE MAGAZINE No.04
BOLD THE MAGAZINE No.03
BOLD THE MAGAZINE No.02
BOLD THE MAGAZINE No.01
BOLD THE MAGAZINE No.00

SPECIALS

BOLD TRAVEL No.09
BOLD CAR No.07
BOLD TRAVEL No.08
BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD ONLINE @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey