Aufrufe
vor 2 Jahren

BOLD THE MAGAZINE No.16

  • Text
  • Bold
  • Trend
  • Lifestyle
  • Reise
  • Amarok
  • Lappland
  • Ambition
  • Kunst
  • Helsinki
  • Kilometer
AMBITION

34 |

34 | BOLD THE MAGAZINE LIFESTYLE & TREND | BMW F 800 R

LIFESTYLE & TREND | BMW F 800 R BOLD THE MAGAZINE | 35 Am Ende bleibt uns doch immer nur das Eine, das Reine: die Wahrheit. Manch einer wird sie kaum verkraften können, aber besser es ist jetzt raus als später. Dann nämlich, wenn die Fachfragen kommen, auf die ich keine Antworten habe. Bereit? Gut. Ich habe von modernen Motorrädern nicht den Hauch einer Ahnung. Interessiert mich auch nicht. Das muss man wissen, weil die folgende Geschichte sonst möglicherweise eine andere wäre. Noch etwas muss man wissen: In meiner Garage steht eine Norton Commando. Sie ist ein Jugendtraum, 40 Jahre alt, die Schaltung ist verkehrt herum, vorne und hinten eine Trommelbremse und dazwischen immer ein Ölfleck, von dem niemand weiß, woher er eigentlich kommt. Wenn man den Zweizylindermotor startet, werden Emotionen geweckt: Kinder weinen, Opas schimpfen, Mädchen lächeln. Der Unterschied zwischen meinem alten Engländer und einem modernen Bayern entspricht also in etwa dem zwischen der Santa Maria und dem Raumschiff Enterprise – immer auf der Suche nach neuen Welten, nur auf völlig anderen Wegen. Nun stehe ich also hier, an einer spanischen Küstenstraße, kräftiger Wind bläst die Augen staubig, und neben mir – unbeeindruckt – lehnt die überarbeitete F 800 R, ein Modell, das sich seit dem Jahr 2009 in der Produktpalette hält, lässig auf dem Seitenständer. Viele tolle Wörter beginnen mit einem „R“. „Radikal“ zum Beispiel. „Ringelpietz“, „Rachenputzer“ oder „Raketenwürmer“. Bei BMW steht es für Roadster. Auch okay. Es steckt zumindest ein Versprechen dahinter, ist es doch das, was im Grunde alle Motorradfahrer suchen: einen verlässlichen Partner auf allen Straßen. Und in dem Wort steckt noch etwas anderes: ein Versprechen auf Emotionen, einsame Straßen und der Horizont als Etappenziel. Aber kann ein modernes Motorrad diese Versprechen einlösen? Der Motor mit seinen zwei wassergekühlten, parallelen Zylindern, die 90 PS leisten sollen, klingt im Standgas ziemlich unaufgeregt, ganz anders als die Boxermotoren, mit denen BMW seit jeher eine Motorraderfolgsgeschichte schreibt. Wer sich aber den Spaß macht und einfach mal ruckartig am Gasgriff der F 800 R dreht, wird kräftig angebrüllt. Hallo, das R steht also auch für „Rrrrorrr“. Es ist erstaunlich, wie nah ein satter Klang und absolute Vibrationsarmut bei modernen Fahrzeugen beieinander liegen. Wer jetzt denkt, ah, den Motor kenne ich, liegt richtig. BMW verbaut ihn auch in der 800 GS. Doch in der R nun etwas stärker und schärfer übersetzt. Mit jeder weiteren Kurbelwellenumdrehung macht sich eine Lust breit, diesem Klang Taten folgen zu lassen. Ein Gefühl, das in den Fingerspitzen beginnt, sich über die Armbeugen bis hin zu den Nackenhaaren und dann runter zu den Fersen im ganzen Körper ausbreitet. Ich kenne das von meinem Motorrad, aber da ist die Quelle der Lust eine andere. Oft ist es vielmehr die Freude darüber, dass sie überhaupt anspringt.

Bold Trend Lifestyle Reise Amarok Lappland Ambition Kunst Helsinki Kilometer

SPECIALS

BOLD CAR No.07
BOLD TRAVEL No.08
BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD BLOG @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey