Aufrufe
vor 2 Jahren

BOLD THE MAGAZINE No.16

  • Text
  • Bold
  • Trend
  • Lifestyle
  • Reise
  • Amarok
  • Lappland
  • Ambition
  • Kunst
  • Helsinki
  • Kilometer
AMBITION

46 |

46 | BOLD THE MAGAZINE KUNST & KULTUR | HÖRENSWERT | CD HÖRENSWERT MUSIKALISCHER LUXUS AUTOR: F. REIP V.A. DECCA SOUND – MONO YEARS (Deutsche Grammophon) Gerade in Zeiten der digitalen Kompression kommt ein ausdefinierter High Fidelity-Erlebnis einem musikalischen Luxus gleich. Den ersten Jahren von HiFi, zur Hochzeit des Zweiten Weltkriegs von britischen Technikern zur Identifizierung von U-Booten entwickelt, widmet die Deutsche Grammophon eine kolossale Box, in der die schier unfassbare Zahl von 53 CDs untergebracht ist. Legendäre Instrumental- und Orchester- Aufnahmen lassen sich wiederentdecken: Ansermets zweite Aufnahme von Stravinskys „Petrouchka“ etwa, die erste Decca-LP überhaupt (1950). Außerdem kann man Dirigenten wie Georg Solti (mit Bartók, Kodály und Haydn), Hans Knappertsbusch (mit Bruckner) oder Erich Kleiber (mit Beethoven) und Solisten wie Pianist Friedrich Gulda, Geiger Ruggiero Ricci oder Cellist Pierre Fournier erleben.

KUNST & KULTUR | HÖRENSWERT | CD BOLD THE MAGAZINE | 47 R.E.M REMTV (Warner) STEREO MC’S COLLECTED (Virgin / Universal) JOOLS HOLLAND SIRENS OF SONG (East West / Warner) Es war wohl eine der überraschendsten Wendungen der jüngeren Musikgeschichte: die Entscheidung von Michael Stipe, Mike Mills und Peter Buck im September 2011, ihre Band R.E.M., eine der erfolgreichsten aller Zeiten, aufzulösen. Glaubt man Stipe – und die Vergangenheit zeigt, dass man das sollte, wird es dabei auch bleiben. Trost spenden seitdem umfangreich erweiterte Re-Releases des Backkatalogs und nun auch dieses Box-Set, das auf sechs DVDs das komplette Material versammelt, das MTV in drei Jahrzehnten Bandgeschichte versendet hat: Konzert-Mitschnitte, TV-Performances, beide Unplugged-Sessions (1991 und 2001). Herzstück ist aber die brandneue, hier exklusiv enthaltene Dokumentation „R.E.M. by MTV“, die die Bandgeschichte mittels einer MTV-Timeline nacherzählt. „I’m Gonna Get Myself Connected“ – vor allem mit dieser Zeile aus dem Song „Connected“ verbindet man Nick Hallam und Rob Birch, besser bekannt als Stereo MC’s. Mit dem Titel des Megahits spielt auch die nun veröffentlichte Werkschau „Collected“, die den Beweis antritt, dass die britische Band mehr zu bieten hat als eine Nummer. Das geschieht auf gewaltige, entwaffnende Weise: Sagenhafte neun CDs, eine DVD mit Konzert- und Video-Material und ein 32-seitiges Buch sind in der edlen Kassette untergebracht, die auch dank ihres saftigen Rots ein knalliges Highlight im Plattenschrank setzt. Neben allen sieben Alben, auf denen sich die musikalische Entwicklung der einzigartigen BritHop-Formation nachvollziehen lässt, sind zwei Scheiben mit Remixen, Raritäten und drei brandneuen Stücken enthalten. Jools Holland mag hierzulande nicht jedem ein Begriff sein, doch im Vereinigten Königreich ist der TV-Moderator und Entertainer ein Star – dank seiner Show „Later ...“ und dank seiner Compilations, auf denen ausgewählte Solokünstler von Hollands Rhythm & Blues Orchestra begleitet werden. Für „Sirens Of Song“ hat der Londoner nun eine herausragende Schar von Sängerinnen zusammengetrommelt, die jeweils einen Song einspielten: Joss Stone, Emeli Sandé, KT Tunstall, Eartha Kitt, Melanie C und Amy Winehouse („Monkey Man“ von 2006 ist das einzige Stück, das nicht gezielt für diese Zusammenstellung aufgenommen wurde) sind dabei nicht einmal der halbe Cast. Highlights gibt es viele, aber Kylie Minogues stellt mit ihrem sexy swingenden Cover von „Should I Stay Or Should I Go“ alles in den Schatten.

Bold Trend Lifestyle Reise Amarok Lappland Ambition Kunst Helsinki Kilometer

BOLD

SPECIALS

BOLD CAR No.07
BOLD TRAVEL No.08
BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD ONLINE @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey