Aufrufe
vor 2 Jahren

BOLD THE MAGAZINE No.17

  • Text
  • Bold
  • Initiale
  • Davidoff
  • Kunst
  • Renault
  • Kreation
  • Lifestyle
  • Trend
  • Rajasthan
  • Musik
KREATION

20 |

20 | BOLD THE MAGAZINE LIFESTYLE & TREND | INITIALE PARIS Fotos: Renault, BOLD Redaktion Renaults neue Form von Savoir-vivre: Der neue Renault Espace Initiale Paris.

LIFESTYLE & TREND | INITIALE PARIS BOLD THE MAGAZINE | 21 Ein „Kind“ dieser Leidenschaft ist die Initiale Paris Linie von Renault, die sich dem Besonderen verschrieben hat: Initiale Paris bezeichnet Fahrzeuge mit Premium-Anmutung, die über exklusive Ausstattungs-Highlights verfügen und mit maximalem Komfort verwöhnen. Hier verwirklicht Renault eine neue Form von Savoir-vivre. Vier Besonderheiten zeichnen die exklusive Ausstattungslinie Initiale Paris aus: Ein einzigartiges Design, das aus der Masse heraussticht, und eine hochwertige Ausstattung bis ins kleinste Detail, maximaler Komfort sowie eine exklusive Kundenbetreuung mit personalisierten Services. Aktuell gibt es zwei Initiale Paris Modelle: den Renault Clio Initiale Paris und den Renault Espace Initiale Paris. Letzterer wurde bereits 2013 als erste Studie auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt (IAA) vorgestellt. Die Formgebung des neuen Topmodells der Marke ist bestimmt von einer betont emotionalen Formensprache mit sinnlichen Stilelementen und folgt der Designstrategie von Renault Chef-Designer Laurens van den Acker. RENAULT ESPACE INITIALE PARIS Aus der Welt der Sports Utility Vehicles übernimmt das Crossover-Modell die breit ausgestellten, prägnant modellierten Radhäuser, die breite Spur (mit 18-Zoll-Rädern: 1,630 Meter vorn, 1,621 Meter hinten) und die großen Räder – je nach Ausstattung im 17- bis 19-Zoll-Format und auf Wunsch sogar mit 20 Zoll. Wesentlich zur Präsenz des neuen Renault Espace trägt auch die kraftvoll gezeichnete Frontpartie bei: Bestimmendes Element ist der große Kühlergrill mit vier waagrechten Chromlamellen, der die Scheinwerfer elegant miteinander verbindet. Ebenso wie der prominent vor dunklem Hintergrund platzierte chromglänzende Rhombus – ein typisches Kennzeichen des Renault Markengesichts. Die Konturen des Kühllufteinlasses werden an der Unterseite von einer weiteren Chromleiste akzentuiert, in die bei der Topausstattung Initiale Paris direkt unterhalb des Renault-Logos der Schriftzug „Initiale“ integriert ist. Das komplett digital ausgeführte Kombiinstrument liegt im Blickfeld des Fahrers und liefert die wichtigsten Anzeigen auf einen Blick. Ergänzend bietet Renault für die Ausstattung Initiale Paris (und Intens) erstmals das Head-up-Display an. Blickfang auf der Mittelkonsole des neuen Espace ist der 8,7-Zoll-Touchscreen- Monitor für das serienmäßige Renault R-Link 2 Online-Multimediasystem. Das neue Surround Sound-System von Bose bietet Musikliebhabern zudem ein akustisches Erlebnis der Extraklasse: Mit insgesamt zwölf Lautsprechern erzeugt die Anlage einen natürlichen, dreidimensionalen Klang wie bei einem Livekonzert. Damit sich an der ausgewogenen Klangbalance nichts ändert, wird die Lautstärke in den einzelnen Frequenz bereichen in Echtzeit an den jeweiligen Geräuschpegel angepasst. Erstmals kommt in der fünften Espace Generation das Renault Multi-Sense

Bold Initiale Davidoff Kunst Renault Kreation Lifestyle Trend Rajasthan Musik

BOLD

SPECIALS

BOLD CAR No.07
BOLD TRAVEL No.08
BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD ONLINE @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey