Aufrufe
vor 1 Jahr

BOLD THE MAGAZINE No.26

  • Text
  • Bold
  • Junkers
  • Kombiniert
  • Berlin
  • Rimowa
  • Lanka
  • Zeit
  • Welt
  • Lifestyle
  • Zellweger
  • Ebook
PRÄZISION

Fotos: Studio Canal

Fotos: Studio Canal Filmverleih 26 | BOLD THE MAGAZINE ART | INTERVIEW

ART | INTERVIEW BOLD THE MAGAZINE | 27 war ich mir auch der Verantwortung gegenüber der Autorin Helen Fielding bewusst, und es musste eine Geschichte sein, die die Tradition der Figur realistisch weitererzählt. Wie haben Sie sich auf die Rolle vorbereitet? Nun, es ist ein Prozess. Man muss herausfinden, was sich an der Figur verändert hat und wo sie heute steht. Eine Herausforderung war es, dabei ihren liebenswerten, urkomisch-unvollkommenen Charakter zu erhalten. Sharon Maguire, die bereits „Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück“ zum Welterfolg verhalf, führt erneut Regie. Was hat sie, das niemand sonst kann? Wir haben immer eine tolle Zeit zusammen, das fühlt sich nie wie Arbeit an. Wir teilen den gleichen Humor, und ich denke, dass sie eine Menge von Bridgets Empfindlichkeiten teilt. Für mich fühlt sich dann alles echt an und ich spiele nicht nur die Bridget, sondern werde zu ihr. Colin Firth („The King’s Speech“) alias Mr. Marc Darcy ist zurück, flammt da eine alte Freundschaft wieder auf? Komplett! Es ist wie eine Heimkehr. Bridget und Mark haben eine Menge peinliche Geschichte zusammen. Colin und ich haben viele peinliche Momente und unbequeme Szenen bei den Dreharbeiten geteilt. Er ist so ein wunderbarer Schauspieler und ein guter Freund. Patrick Dempsey („Grey’s Anatomy“) alias Jack Qwant ist der Neue, hat sich dadurch was verändert? Aber ja. Es war schön, eine neue Energie und eine neue Dynamik am Set zu haben. Und für Bridget war es toll zu spüren, dass sie noch immer begehrt wird und Männer auch um sie kämpfen. Eine spannende Dynamik entwickelt sich, was die Komödie so richtig in Fahrt bringt. War es gut, in England zurück zu sein? Oh, es ist immer gut, in Großbritannien zu sein. Es ist wie eine Heimkehr. Ich habe meine Lieblingsorte und meine Lieblingsnachbarschaften und meine Go-to-Spots und meine Freunde hier. Ich habe viele Freunde in London und in Brighton. Es ist ein wahrer Segen, wieder einige Zeit hier zu verbringen. Ist es wahr, dass Sie zwei Versionen vom Ende des Films produziert haben? Wir haben zwei Versionen umgesetzt, in der die Jungs ihre Positionen tauschen, denn im Skript war nicht ganz klar, wer am Ende mit dem Handy filmt, aber mehr möchte ich noch nicht verraten. Schauen Sie doch einfach selbst den Film an (lacht). WEITERE INFORMATIONEN: www.studiocanal.de www.bridgetjonesmovie.com

Bold Junkers Kombiniert Berlin Rimowa Lanka Zeit Welt Lifestyle Zellweger Ebook

BOLD

SPECIALS

BOLD CAR No.07
BOLD TRAVEL No.08
BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD ONLINE @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey