Aufrufe
vor 7 Monaten

BOLD THE MAGAZINE No.28

  • Text
  • Lifestyle
  • Breitling
  • Omega
  • Wildwest
  • Miami
  • Colorado
  • Florida
  • Peru
  • Baselworld
  • Bmw
  • Davidkross
  • Bold
  • Lexus
  • Zeit
  • Kross
  • Strand
  • Stadt
  • Norden
  • Audi
  • Uhren
GENIALITÄT

23. – 30. MÄRZ 2017

23. – 30. MÄRZ 2017 BASEL – SCHWEIZ Erleben Sie die GEBURTSSTUNDE DER TRENDS Einzigartig, wegweisend, unverzichtbar: Die Baselworld ist die weltweit führende Premiumveranstaltung der Uhren- und Schmuckindustrie, auf der alle relevanten Branchentrends gesetzt werden. Nur hier finden sich die Key Player aller Bereiche der Branche unter einem Dach vereint. Die renommiertesten Marken der Welt nehmen die Baselworld zum Anlass, um ihre neuesten Innovationen und Kollektionen erstmals in Anwesenheit internationaler Top-Einkäufer und der weltweit einflussreichsten Medienvertreter zu präsentieren. Auf der Baselworld spüren sie den Puls der Branche und entdecken die Trends der Zukunft. Nutzen auch Sie diese Gelegenheit und erleben Sie, wie aus dem Zusammenspiel von Leidenschaft und Präzision Perfektion entsteht. Wir laden Sie ein, Teil der Baselworld zu sein und sich von spektakulären Markenauftritten und aufsehenerregenden Neuheiten beeindrucken zu lassen. Der Countdown läuft: Wir sehen uns auf der Baselworld 2017 BASELWORLD.COM

ART | SEHENSWERT BOLD THE MAGAZINE | 33 Foto: G. Kalinsky Foto: VG-Bildkunst, Bonn 2016 Foto: R. Doisneau Die New-York Historical Society feiert die große Boxlegende Muhammad Ali (1942 - 2016) und zeigt Fotos und Bilder, die Alis kunstvollen Boxstil und seine extrovertierte Persönlichkeit widerspiegeln. Die Ausstellung dokumentiert die langjährige Beziehung des Boxsportlers zum Maler LeRoy Neiman und zum Fotografen George Kalinsky. Highlights sind die 21 lebendigen Aquarelle und on-the-spot- Skizzen von Neiman. Der zweite Teil der Ausstellung, „I Am King of the World“, zeigt die hervorragenden Fotografien von George Kalinsky: 45 Aufnahmen von Ali innerhalb und auch außerhalb des Ringes. Kalinsky war über fünfzig Jahre lang der preisgekrönte Hausfotograf des Madison Square Garden. Head to Head: Die berühmte Aufnahme von Joe Frazier und Muhammad Ali zum Auftakt des Jahrhundert-Fights im Madison Square Garden im Jahr 1971. Schwerpunkt Skulptur: Große Werke von der Arte Povera über Minimal Art bis zur Pop Art sowie Meisterwerke des Expressionismus sind im Museum Lehmbruck in neuer Aufstellung zu sehen. Ausgehend vom Werk Lehmbrucks begegnen sich hier Primitivismus und Kubismus, Abstraktion und Expressionismus, Konstruktivismus und Minimalismus. Raumgreifende Installationen, ikonische Skulpturen und Objekte mit Hauptwerken der Arte Povera von Jannis Kounellis, der Minimal Art mit Donald Judd und als Gegenpol Andy Warhol mit seiner berühmten „Brillo Box“ zeigen exemplarisch die wichtigsten Bewegungen der Kunst der sechziger Jahre. Ein eigener Bereich ist Joseph Beuys und seinen Werken um 1970 gewidmet. Prominent präsentiert sind auch Werke von Anish Kapoor und Frank Stella. Mit einem Bild ist Fotograf Robert Doisneau weltweit berühmt geworden: „Le Baiser de l’Hôtel de Ville“. Robert Doisneau (1912 - 1994) hat es im März 1950 vor einem Pariser Straßencafé aufgenommen. Das Bild des sich küssenden Paares wurde zum Sinnbild von Paris als „Stadt der Liebe“ und zählt zu den Ikonen der Fotografie. Das Bild ist allerdings nicht durch reinen Zufall entstanden, es war für das Magazin LIFE bestimmt. Doisneaus Werk umfasst rund 350.000 Fotografien. Die Ausstellung gibt mit rund 100 ausgewählten Arbeiten – zum Großteil entstanden in den 1940er- und 50er-Jahren – entscheidende Einblicke in Doisneaus spezielle Weise, die Welt zu sehen, und zeigt seine Faszination für das Normale und Kleinbürgerliche sowie für das Melancholische und Flüchtige. The Art of Boxing Bis: 26. März 2017 Neuaufgestellt! Durchgehend: 2017 Vom Handwerk zur Kunst Bis: 5. März 2017 New-York Historical Society 170 Central Park West, New York 10024 www.nyhistory.org Wilhelm Lehmbruck Museum Düsseldorfer Straße 51, 47051 Duisburg www.lehmbruckmuseum.de Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7, 10963 Berlin www.berlinerfestspiele.de

Lifestyle Breitling Omega Wildwest Miami Colorado Florida Peru Baselworld Bmw Davidkross Bold Lexus Zeit Kross Strand Stadt Norden Audi Uhren

SPECIALS

BOLD CAR No.07
BOLD TRAVEL No.08
BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD BLOG @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey