Aufrufe
vor 11 Monaten

BOLD THE MAGAZINE No.33

  • Text
  • Design
  • Ravel
  • Trend
  • Fashion
  • Art
  • Car
  • Skoda
  • Kia
  • Jeep
  • Bmw
  • Seat
  • Lewishamilton
  • Bold
  • Zeit
  • Lifestyle
  • Mauritius
  • Karriere
  • Arona
  • Hussein
  • Wanders
REVOLUTION SPECIAL TOPIC: CAR | DO YOUR THING: SEAT ARONA | EXKLUSIV IM INTERVIEW: LEWIS HAMILTON | LG: DIE ESSENZ DES GUTEN GESCHMACKS | DESIGNER HUSSEIN AL ATTAR | VISIONÄR MARCEL WANDERS

TRAVEL | ISTRIEN

TRAVEL | ISTRIEN BOLD THE MAGAZINE | 55 Mediterranes Feeling pur: Istrien bietet hausgemachte Pasta und Wein, der hier von Marcus Aurelius vor über 2000 Jahren in die Region gebrachte wurde. Istrien ist mittlerweile für Feinschmecker kein Geheimtipp mehr und eignet sich ideal für einen kurzen oder auch längeren Trip in die Sonne. Das Park Plaza Belvedere Medulin befindet sich am Ortsrand von Medulin, einem kleinen Riviera-Ort, der sich rund um den alten Fischerhafen gebildet hat. Eine Strandpromenade mit kleinen Restaurants und Cafés lädt zum Flanieren ein. Frisch gefangener Fisch ist hier reichlich vorhanden, und die umliegende mediterrane Landschaft ist mit ihren Olivenhainen und Weinbergen immer noch bäuerlich geprägt. Als hervorragende Homebase bietet das Park Plaza Belvedere Medulin einen ruhigen hoteleigenen Strandbereich und verfügt über Innen- und Außenpools, Spa- und Wellness-Center. Die Terrasse des angeschlossenen Lungomare Restaurants bietet, bei einem leichten Salat oder den ausgezeichneten Calamari alla Griglia, einen wundervollen Blick auf die Adria. Das Park Plaza Belvedere hat spezielle Gourmet- Aktivitäten im Programm, dazu zählen Olivenöl-Touren, Schinken- und Käseverkostungen, Weinbergbesuche oder der Rundgang über den lokalen Markt. Darüber hinaus werden in ganz Istrien verschiedene Food-Festivals veranstaltet. Die beste Jahreszeit für Feinschmecker ist der Herbst mit den Zigante-Trüffeltagen und der internationalen Pršut-Schinkenmesse. Ein Muss ist eine Bootsfahrt zum Nationalpark der Brijuni-Inseln. Ausgangspunkt ist der kleine Hafen von Fažana. Mit einem Boot geht es hinüber zum grünen Inselparadies. Eine relaxte Rundfahrt mit dem Inselbähnchen eröffnet ungeahnte Ein- und Ausblicke in Natur und Historie. Der ehemalige jugoslawische Staats- und Parteichef Tito hatte hier eine seiner Residenzen und lud hierhin oft Staatsgäste und zahlreiche Hollywoodstars: Von der US-amerikanischen First Lady Eleanor Roosevelt bis zu Stars wie Richard Burton und Liz Taylor kamen sie alle gerne. Der dunkelgrüne Cadillac Eldorado, den Tito von dem amerikanischen Präsidenten Dwight Eisenhower erhielt, kann heute noch bestaunt werden. Tito legte auch einen Safaripark an, als größtes Überbleibsel ist noch heute die Elefantenkuh Lanka zu bewundern, ein Geschenk der indischen Staatspräsidentin Indira Gandhi. Zurück in Fažana, empfiehlt sich ein Besuch im Arboretum Pub – mit einer besonderen Olivenölverkostung. In dieser Gegend pflanzten schon die alten Römer Olivenbäume an und verschifften das Öl in Amphoren nach Rom. Nicoletta Balija ist heute die leidenschaftliche Patin des hochwertigen istrischen Olivenöls. „Für die höchste Kategorie – Extra Vergine – müssen die Oliven im optimalen Reifestadium direkt vom Baum gepflückt und innerhalb weniger Stunden in einer modernen Ölmühle verarbeitet werden, wo es während der Herstellung weder zu Fermentationen noch zu Oxidationen kommen darf“, erklärt uns Nicoletta. Dieses Öl muss außerdem spezielle chemische und sensorische Voraussetzungen erfüllen, so darf es nur bis zu 0,8 Prozent freie Fettsäuren aufweisen, besser noch weniger. „Unser eigenes Öl hat 0,1 Prozent“, ergänzt Nicoletta voller Überzeugung. Ein Ausflug in die Stadt Pula bringt eine Zeitreise in die römische Vergangenheit mit sich: Unter Kaiser Augustus wurde das sehenswerte, gut erhaltene Amphitheater erbaut, es war sogar die zweitgrößte Arena des römischen Reiches. Heute finden hier Konzerte statt, Luciano Pavarotti, Norah Jones, Elton John, Sting und Zucchero waren hier. Auch für das Filmfestival von Pula bietet die Arena eine unvergleichliche Kulisse – eines der besten und spektakulärsten Open Air Filmfestivals in ganz Europa! Der Augustustempel ist eine weitere Sehenswürdigkeit, steht auf dem Forumsplatz, und ist nicht weit von der beliebten Einkaufsmeile Flanaticka entfernt. Am Hafen von Pula lassen wir den Tag aus-klingen: Mit Anbruch der Dunkelheit werden hier die Kräne der Werft Uljanik mit einer spektakulären Lightshow erleuchtet. Mit einem letzten Gläschen feinfruchtigen Malvasia-Weins sagen wir: Auf Wiedersehen und bis bald. Zbogom vidimo se uskoro! WEITERE INFORMATIONEN: www.istra.hr www.istrianoil.com EMPFEHLUNG HOTEL: www.arenaturist.com BESTE FLUGVERBINDUNG: www.croatiaairlines.com

Design Ravel Trend Fashion Art Car Skoda Kia Jeep Bmw Seat Lewishamilton Bold Zeit Lifestyle Mauritius Karriere Arona Hussein Wanders

MAGAZINE

BOLD THE MAGAZINE No.37
BOLD THE MAGAZINE No.36
BOLD THE MAGAZINE No.35
BOLD THE MAGAZINE No.34
BOLD THE MAGAZINE No.33
BOLD THE MAGAZINE No.32
BOLD THE MAGAZINE No.31
BOLD THE MAGAZINE No.30
BOLD THE MAGAZINE No.29
BOLD THE MAGAZINE No.28
BOLD THE MAGAZINE No.27
BOLD THE MAGAZINE No.26
BOLD THE MAGAZINE No.25
BOLD THE MAGAZINE No.24
BOLD THE MAGAZINE No.23
BOLD THE MAGAZINE No.22
BOLD THE MAGAZINE No.21
BOLD THE MAGAZINE No.20
BOLD THE MAGAZINE No.19
BOLD THE MAGAZINE No.18
BOLD THE MAGAZINE No.17
BOLD THE MAGAZINE No.16
BOLD THE MAGAZINE No.15
BOLD THE MAGAZINE No.14
BOLD THE MAGAZINE No.13
BOLD THE MAGAZINE No.12
BOLD THE MAGAZINE No.11
BOLD THE MAGAZINE No.10
BOLD THE MAGAZINE No.09
BOLD THE MAGAZINE No.08
BOLD THE MAGAZINE No.07
BOLD THE MAGAZINE No.06
BOLD THE MAGAZINE No.05
BOLD THE MAGAZINE No.04
BOLD THE MAGAZINE No.03
BOLD THE MAGAZINE No.02
BOLD THE MAGAZINE No.01
BOLD THE MAGAZINE No.00

SPECIALS

BOLD CAR No.09
BOLD TRAVEL No.09
BOLD CAR No.07
BOLD TRAVEL No.08
BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD ONLINE @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey