Aufrufe
vor 9 Monaten

BOLD THE MAGAZINE No.33

  • Text
  • Design
  • Ravel
  • Trend
  • Fashion
  • Art
  • Car
  • Skoda
  • Kia
  • Jeep
  • Bmw
  • Seat
  • Lewishamilton
  • Bold
  • Zeit
  • Lifestyle
  • Mauritius
  • Karriere
  • Arona
  • Hussein
  • Wanders
REVOLUTION SPECIAL TOPIC: CAR | DO YOUR THING: SEAT ARONA | EXKLUSIV IM INTERVIEW: LEWIS HAMILTON | LG: DIE ESSENZ DES GUTEN GESCHMACKS | DESIGNER HUSSEIN AL ATTAR | VISIONÄR MARCEL WANDERS

58 |

58 | BOLD THE MAGAZINE DESIGN | IM INTERVIEW Hussein Al Attar studierte bis zum Sommer 2011 Transportation Design an der Hochschule Pforzheim und arbeitet seit Februar 2012 als Designer bei BMW in München. Der gebürtige Iraker ist für die Exterieur Designs des BMW M2 und des neuen BMW 6er Gran Turismo verantwortlich. Der fünffach ausgezeichnete Designer sprach mit BOLD über sein neuestes Werk, seine Arbeit und die Zukunft des Exterieur Designs. Herr Al Attar, das Leitthema der Ausgabe lautet „Revolution“, was gibt es aus den letzten Jahren in puncto Exterieur Design von BMW zu berichten? Recht viel. 2013 ist es uns gelungen, gleich zwei einzigartig innovative Autos in Serie zu bringen, die einen Großteil der Automobilindustrie inspiriert haben: den BMW i3 und den BMW i8. Diese zwei Fahrzeuge, die nicht nur durch ihren elektrischen Antrieb, sondern auch durch ihre neuartige Bauweise herausstechen, haben dem zweckmäßig konstruierten Elektroauto ein Gesicht gegeben. Die unkonventionellen Flächenkonstruktionen, die beim i8 zu schweben scheinen und als „Layering“ bezeichnet werden, waren damals eine Neuheit, die heute sehr viel Nachahmer findet. Die starke grafische Trennung, die blaue Akzentfarbe und die ungewöhnliche Proportion eines kleinen Wagens mit großen Rädern machen den i3 zu einer einzigartigen Erscheinung im Straßenverkehr. 2016 haben wir im Rahmen unseres 100-jährigen Jubiläums zudem mehrere äußerst innovative und richtungsweisende Concept Vehicles präsentiert, die unseren Fokus für die Zukunft deutlich zum Ausdruck bringen: Autonomes Fahren, Shared Mobility, Elektrifizierung und Connectivity. Und speziell auf den 6er BMW Gran Turismo bezogen, welche signifikanten Veränderungen gibt es hier? Der neue BMW 6er Gran Turismo baut auf ein einzigartiges Konzept und führt die Tradition fort, die wir mit dem BMW 5er GT und dem BMW 3er GT initiiert haben: Ein Fahrzeug, das Fahrkomfort, Funktionalität und Sportlichkeit in einem originellen Gesamtpakt vereint. Der 6er GT ist das perfekte Fahrzeug für Individualisten und diejenigen, die eine moderne Alternative zur klassischen Limousine und SUV suchen. Wir haben das Auto länger und niedriger als seine Vorgänger gestaltet. Dies hat dazu geführt, dass das Exterieur ein Plus an sportlicher Eleganz erreicht hat, ohne im Innenraum Abstriche zu machen. Der neue BMW 6er GT spiegelt genau das wider, was einen BMW Gran Turismo ausmacht: ein Fahrzeug, das, wie der Name impliziert, für große Reisen perfekt geeignet ist. Die neue Formensprache wirkt zwar viel einfacher und ruhiger, ist aber sehr komplex und anspruchsvoll in der Gestaltung. Kanten bieten bei der Flächengestaltung eine Orientierung. Bei diesem Fahrzeug haben wir den Fokus aber hauptsächlich auf volle, rundliche Formen gelegt. Dies erschwert die Aufgabe des Designers, der immer ganz genau wissen muss, wie sich jede Fläche in Licht- und Schattensituationen verhält, um die Fahrzeugproportionen bestens zu betonen. Es war eine spannende Herausforderung, und mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.

DESIGN | IM INTERVIEW BOLD THE MAGAZINE | 59

Design Ravel Trend Fashion Art Car Skoda Kia Jeep Bmw Seat Lewishamilton Bold Zeit Lifestyle Mauritius Karriere Arona Hussein Wanders

MAGAZINE

BOLD THE MAGAZINE No.36
BOLD THE MAGAZINE No.35
BOLD THE MAGAZINE No.34
BOLD THE MAGAZINE No.33
BOLD THE MAGAZINE No.32
BOLD THE MAGAZINE No.31
BOLD THE MAGAZINE No.30
BOLD THE MAGAZINE No.29
BOLD THE MAGAZINE No.28
BOLD THE MAGAZINE No.27
BOLD THE MAGAZINE No.26
BOLD THE MAGAZINE No.25
BOLD THE MAGAZINE No.24
BOLD THE MAGAZINE No.23
BOLD THE MAGAZINE No.22
BOLD THE MAGAZINE No.21
BOLD THE MAGAZINE No.20
BOLD THE MAGAZINE No.19
BOLD THE MAGAZINE No.18
BOLD THE MAGAZINE No.17
BOLD THE MAGAZINE No.16
BOLD THE MAGAZINE No.15
BOLD THE MAGAZINE No.14
BOLD THE MAGAZINE No.13
BOLD THE MAGAZINE No.12
BOLD THE MAGAZINE No.11
BOLD THE MAGAZINE No.10
BOLD THE MAGAZINE No.09
BOLD THE MAGAZINE No.08
BOLD THE MAGAZINE No.07
BOLD THE MAGAZINE No.06
BOLD THE MAGAZINE No.05
BOLD THE MAGAZINE No.04
BOLD THE MAGAZINE No.03
BOLD THE MAGAZINE No.02
BOLD THE MAGAZINE No.01
BOLD THE MAGAZINE No.00

SPECIALS

BOLD TRAVEL No.09
BOLD CAR No.07
BOLD TRAVEL No.08
BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD ONLINE @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey