Aufrufe
vor 1 Jahr

BOLD THE MAGAZINE No.36

  • Text
  • Bold
  • Geld
  • Dubai
  • Vietnam
  • Mcavoy
  • Berlin
  • Tyson
  • Menschen
  • Zeit
  • Jaguar
ANSPRUCH SPECIAL TOPIC: CAR | EXKLUSIV IM INTERVIEW: MIKE TYSON | IM GESPRÄCH: JAMES McAVOY | FASHION: THE BOLD COLLECTION BY CG – CLUB OF GENTS | ELECTRIC IN MOTION | CHINA EXPERIENCE | VIETNAM | DUBAI

68 |

68 | BOLD THE MAGAZINE MOTION | BMW i8 ROADSTER

MOTION | BMW i8 ROADSTER BOLD THE MAGAZINE | 69 Der i8 Plug-in-Hybrid-Sportwagen feierte sein Marktdebüt im Jahr 2013 und ist nun auch als Roadster erhältlich. Das Dach geht auf, die Sonne scheint rein, und mit bester Laune machen wir uns auf den Weg vom Comer See (Italien) über die Schweizer Hochalpen und via Österreich bis hin zum Starnberger See. Ehrlich gesagt: Beim ersten Anblick des i8 denkt man, dass er wesentlich stärker motorisiert sein müsste. Sobald man aber die futuristischen Flügeltüren hinter sich schließt, den schneidigen Flitzer geräuschlos startet – lediglich das Wort „Ready“ erscheint im Display – und man lautlos nach vorn gedrückt wird, macht man sich über diese Dinge keine Gedanken mehr. Seit dem Marktstart sind von dem Münchener Hybriden gerade einmal 13.600 Fahrzeuge veräußert worden, was den durchaus positiven Eindruck mit sich bringt, auf der Straße etwas Einzigartiges und wohl noch Seltenes zu bewegen. Der sportliche Plugin-Hybrid aus München rollt auf Knopfdruck rein elektrisch und damit gleichermaßen sauber wie lautlos durch die Stadt, zwei Klicks später verwandelt er sich in einen veritablen Sportwagen. Die weiterentwickelte BMW eDrive Technologie und eine optimierte Betriebsstrategie des intelligenten Energiemanagements sorgen für eine erhebliche Ausweitung des Anteils der Fahrsituationen, in denen allein der Elektromotor für Vortrieb sorgt. Auch der Verbrennungsmotor wurde für den Einsatz im BMW i8 Roadster (2018) weiter optimiert. Der Dreizylinder-Antrieb erzeugt aus einem Hubraum von 1,5 Litern eine Höchstleistung von 231 PS sowie ein maximales Drehmoment von 320 Newtonmeter. Dabei entwickelt er einen noch sportlicher ausgelegten Antriebssound. Zur Emissionsreduzierung trägt nun auch ein Partikelfilter bei, der die im Abgas enthaltenen Feinstaub-Anteile zurückhalten soll. Insgesamt beträgt die vom Elektro- und vom Verbrennungsmotor gemeinsam erzeugte Systemleistung 374 PS. Für die Beschleunigung von Null auf 100 km/h benötigt der Roadster 4,6 Sekunden, während seine Höchstgeschwindigkeit wie auch beim Coupé elektronisch auf 250 km/h limitiert wurde. Wie auch mit dem kleinen Bruder, dem BMW i3, ist es nun möglich, sich im urbanen Raum vollelektrisch zu bewegen – pendelnd zwischen Arbeit und Wohnort. Ein großer Vorteil, gerade für unsere Tour durch die Alpen, ist die schnelle automatische Ladung der Batterien, die sich im Mittelstrang des Fahrzeugs zwischen den Fahrer und Beifahrersitzen befinden. Was positiv auffällt, ist der vorhandene Stauraum: Im Roadster wurde auf die Rücksitze verzichtet, dort befindet sich nun ein individuell größenverstellbarer 100-Liter- Staurraum. Zusätzlich befindet sich im Heck ein 88-Liter-Kofferraum, dessen Volumen sich durch das Öffnen und Schließen des Verdecks nicht verändert. Proportionen und Linienführung sind beim BMW i8 Roadster gewohnt sportlichfuturistisch. Für seine Außenlackierung stehen unter anderem die neuen Farbvarianten "E-Copper metallic" und "Donington Grey metallic" zur Auswahl.

Bold Geld Dubai Vietnam Mcavoy Berlin Tyson Menschen Zeit Jaguar

MAGAZINE

BOLD THE MAGAZINE No.42
BOLD THE MAGAZINE No.41
BOLD THE MAGAZINE No.40
BOLD THE MAGAZINE No.39
BOLD THE MAGAZINE No.38
BOLD THE MAGAZINE No.37
BOLD THE MAGAZINE No.36
BOLD THE MAGAZINE No.35
BOLD THE MAGAZINE No.34
BOLD THE MAGAZINE No.33
BOLD THE MAGAZINE No.32
BOLD THE MAGAZINE No.31
BOLD THE MAGAZINE No.30
BOLD THE MAGAZINE No.29
BOLD THE MAGAZINE No.28
BOLD THE MAGAZINE No.27
BOLD THE MAGAZINE No.26
BOLD THE MAGAZINE No.25
BOLD THE MAGAZINE No.24
BOLD THE MAGAZINE No.23
BOLD THE MAGAZINE No.22
BOLD THE MAGAZINE No.21
BOLD THE MAGAZINE No.20
BOLD THE MAGAZINE No.19
BOLD THE MAGAZINE No.18
BOLD THE MAGAZINE No.17
BOLD THE MAGAZINE No.16
BOLD THE MAGAZINE No.15
BOLD THE MAGAZINE No.14
BOLD THE MAGAZINE No.13
BOLD THE MAGAZINE No.12
BOLD THE MAGAZINE No.11
BOLD THE MAGAZINE No.10
BOLD THE MAGAZINE No.09
BOLD THE MAGAZINE No.08
BOLD THE MAGAZINE No.07
BOLD THE MAGAZINE No.06
BOLD THE MAGAZINE No.05
BOLD THE MAGAZINE No.04
BOLD THE MAGAZINE No.03
BOLD THE MAGAZINE No.02
BOLD THE MAGAZINE No.01
BOLD THE MAGAZINE No.00

SPECIALS

BOLD INTERVIEW No.01
BOLD TRAVEL No.10
BOLD CAR No.09
BOLD TRAVEL No.09
BOLD CAR No.07
BOLD TRAVEL No.08
BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD ONLINE @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey