Aufrufe
vor 1 Jahr

BOLD THE MAGAZINE No.38

  • Text
  • Bold
  • Berlin
  • Mazda
  • Stadt
  • Zeit
  • Garner
  • Bombay
  • Guabello
  • Republik
  • Schweiz
RAFFINESSE SPECIAL TOPIC: TECHNIK | BERLIN INSIGHTS: 1. TEIL | IM GESPRÄCH: JENNIFER GARNER | ADVENTURE: EUROPEAN 5000 | NEW YORK | KARIBIK | SCHWEIZ | SPURENSUCHE: IM LAND DER WEBER

76 |

76 | BOLD THE MAGAZINE MOTION | MAZDA GARAGE Die Sonne strahlt vom wolkenlosen Himmel und die Côte d´Azur zeigt sich Mitte September von ihrer schönsten Seite. Am späten Nachmittag klettert das Thermometer auf 27 Grad Celsius. Es ist windstill und die Luft schmeckt nach Meersalz. Wir treffen uns zum Abendessen in einem kleinen Restaurant im Yachthafen Santa Lucia der Kleinstadt St.-Raphaël, die mit ihrem schönen Sandstrand zwischen Cannes und St. Tropez liegt. Der laue, spätsommerliche Abend ist der Auftakt der zweiten Etappe der Rallye European 5000, die der Superlative Adventure Club zum fünften Mal in Folge ausrichtet. Mazda ist dieses Jahr Hauptsponsor und nimmt mit seiner Marke „Mazda Garage“ mit fünf Teams an der Young- und Oldtimer-Rallye teil. Erstmals wurden bei der Suche nach Mazda Klassikern, die für die anspruchsvolle Rallye tauglich sind, auch die Händler der japanischen Automarke eingebunden. Schließlich hat ein Team die passenden Mazdas gefunden und für die Strecke von rund 5.000 Kilometern durch zehn Länder – in nur 12 Tagen – fit gemacht. Es sei teilweise schwierig gewesen, Ersatzteile zu besorgen, sagt Annika Heisler vom Mazda Deutschland Presseteam, die Zeit sei davon gerannt, doch am Ende waren alle Autos startbereit: ein Mazda MX-5 NA aus dem Jahr 1990, ein Mazda RX-7 SA2 von 1980, ein Mazda 818 von 1977, ein Mazda 929 GLX Coupé von 1985 und ein Mazda 929 Kombi von 1980. Nur der MX-5 ist knallrot, die charakteristische Farbe des Mazda-Roadsters. Die Farben der anderen Autos changieren zwischen Weiß und Silber. Am nächsten Morgen machen Phil, mein Mitfahrer, und ich uns mit dem Mazda 929 GLX Coupé vertraut, den wir die nächsten fünf Tage rund 2.200 Kilometer fahren werden. Zunächst größtenteils entlang der Côte d´Azur nach Nîmes, dann durch die französischen Pyrenäen bis Andorra, weiter durch die spanischen Pyrenäen nach Barcelona, von der katalanischen Metropole südlich die Küste entlang nach Valencia und dann nordwestlich nach Pamplona. Dort endet die zweite Etappe und die Dritte beginnt, die dann entlang der französischen Atlantikküste sowie durch Belgien und die Niederlande bis zum Zielort Amsterdam führt. Der Mazda 929 ist äußerlich in einem sehr guten Zustand. Noch nicht einmal ein Kratzer ist zu sehen an dem 32 Jahre alten Oldtimer. Aber – hält der Motor das durch, frage ich mich, die Kupplung, das Getriebe? Muss man nicht immer mit irgendwelchen Pannen rechnen bei so einem alten Fahrzeug? Martin Bitschnau vom Technikteam, das uns mit einigen Ersatzteilen begleitete, versucht meine Zweifel auszuräumen: „Wird schon alles gut gehen“, sagt der 44-jährige Österreicher. Die erste Etappe von Aschau im Chiemgau über Alpenpässe in Österreich, Italien und der Schweiz bis an die Côte d´Azur habe das Auto schließlich auch ohne Panne überstanden. Was mir Martin an einem weinseligen Abend des vierten Tages erst erzählt, hätte ich selbst nicht miterleben wollen: Während der ersten Etappe blieb

MOTION | MAZDA GARAGE BOLD THE MAGAZINE | 77

Bold Berlin Mazda Stadt Zeit Garner Bombay Guabello Republik Schweiz

MAGAZINE

BOLD THE MAGAZINE No.45
BOLD THE MAGAZINE No.44
BOLD THE MAGAZINE No.43
BOLD THE MAGAZINE No.42
BOLD THE MAGAZINE No.41
BOLD THE MAGAZINE No.40
BOLD THE MAGAZINE No.39
BOLD THE MAGAZINE No.38
BOLD THE MAGAZINE No.37
BOLD THE MAGAZINE No.36
BOLD THE MAGAZINE No.35
BOLD THE MAGAZINE No.34
BOLD THE MAGAZINE No.33
BOLD THE MAGAZINE No.32
BOLD THE MAGAZINE No.31
BOLD THE MAGAZINE No.30
BOLD THE MAGAZINE No.29
BOLD THE MAGAZINE No.28
BOLD THE MAGAZINE No.27
BOLD THE MAGAZINE No.26
BOLD THE MAGAZINE No.25
BOLD THE MAGAZINE No.24
BOLD THE MAGAZINE No.23
BOLD THE MAGAZINE No.22
BOLD THE MAGAZINE No.21
BOLD THE MAGAZINE No.20
BOLD THE MAGAZINE No.19
BOLD THE MAGAZINE No.18
BOLD THE MAGAZINE No.17
BOLD THE MAGAZINE No.16
BOLD THE MAGAZINE No.15
BOLD THE MAGAZINE No.14
BOLD THE MAGAZINE No.13
BOLD THE MAGAZINE No.12
BOLD THE MAGAZINE No.11
BOLD THE MAGAZINE No.10
BOLD THE MAGAZINE No.09
BOLD THE MAGAZINE No.08
BOLD THE MAGAZINE No.07
BOLD THE MAGAZINE No.06
BOLD THE MAGAZINE No.05
BOLD THE MAGAZINE No.04
BOLD THE MAGAZINE No.03
BOLD THE MAGAZINE No.02
BOLD THE MAGAZINE No.01
BOLD THE MAGAZINE No.00

SPECIALS

BOLD INTERVIEW No.01
BOLD TRAVEL No.10
BOLD CAR No.09
BOLD TRAVEL No.09
BOLD CAR No.07
BOLD TRAVEL No.08
BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD ONLINE @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey