Aufrufe
vor 1 Jahr

BOLD THE MAGAZINE No.38

  • Text
  • Bold
  • Berlin
  • Mazda
  • Stadt
  • Zeit
  • Garner
  • Bombay
  • Guabello
  • Republik
  • Schweiz
RAFFINESSE SPECIAL TOPIC: TECHNIK | BERLIN INSIGHTS: 1. TEIL | IM GESPRÄCH: JENNIFER GARNER | ADVENTURE: EUROPEAN 5000 | NEW YORK | KARIBIK | SCHWEIZ | SPURENSUCHE: IM LAND DER WEBER

80 |

80 | BOLD THE MAGAZINE MOTION | MAZDA GARAGE einer Doppelmauer. Bald darauf erreichen wir die Pyrenäen und fahren durch enge Schluchten, vorbei an reißenden Bergflüssen auf ein Hochplateau, das grandiose Panoramablicke bietet. Kaum sind wir in Spanien angekommen, überqueren wir die bewachte Grenze zum Zwergstaat Andorra. Das Auge hat sich noch nicht an die wilde Berglandschaft mit ihren steilen Waldhängen gewöhnt, schon haben wir die Steuer- und Einkaufsoase durchquert und sind wieder in Spanien angelangt. Die spanischen Pyrenäen sind von erhabener Schönheit. Wir fahren über einen hohen Pass, durchqueren dünn besiedeltes Gebiet und Wintersportorte, in die sich im Sommer nur wenige Besucher verirren und so einen authentischskurrilen Eindruck hinterlassen. Fürs Mittagsessen nehmen wir uns Zeit und genießen eine deftige Linsensuppe mit Sepia und kurz angebratenem, fast rohem Thunfisch – köstlich! Die vor uns liegende Strecke, ist ein rund 100 Kilometer langer Autobahnabschnitt der uns nach Barcelona führt. Die kosmopolitische Hauptstadt der spanischen Region Katalonien ist für ihre Kunstwerke und Architektur bekannt. Die imposante Kirche Sagrada Família und andere Wahrzeichen der Moderne von der Hand des Künstlers Antoni Gaudí sind überall in der Stadt zu finden. Das Museu Picasso und die Fundació Joan Miró zeigen moderne Kunstwerke ihrer Namenspaten. Wie gewohnt ist Barcelonas Verkehrs- und Straßenführung etwas chaotisch, und so sind wir froh, ohne uns zu verfahren, am Hotel zu sein. Vom Fenster meines Zimmers, in einem der oberen Stockwerke des Hochhausbaus, sehe ich das Meer. Der Strand ist rund 20 Minuten zu Fuß entfernt, doch nach dem Abendessen im Hotel sind wir zu erschöpft, um noch irgendetwas zu unternehmen. Auf einer Rallye steht die Freude am Autofahren im Vordergrund. Im Gegensatz zu einem Roadtrip bleibt nicht viel Zeit, die Umgebung oder eine Stadt zu erkunden, für einen längeren Spaziergang oder ein Sonnenbad am Meer. Zumal die Teilnehmer dieser Rallye sogenannte Challenges, also Aufgaben, zu erfüllen haben, die mit Punkten bewertet werden. Zum Beispiel einen Milliardär überreden, auf dessen Yacht ein Glas Champagner mit ihm zu trinken, mit gefesselten Händen einen Reifen am Auto zu wechseln oder sich mit einer Nonne fotografieren lassen. Wir fahren jeden Morgen vor acht Uhr los, legen eineinhalb Stunden Mittagspause ein, und erreichen unser Tagesziel jeweils zwischen 18 und 19 Uhr. „Für so eine Rallye muss man Benzin im Blut haben“, sagt Patrick Tiedtke. Der 29-jährige Kölner hat einen Wettbewerb gewonnen, zu dem der Autohersteller in der Pilotfolge der zweiten Staffel nach 2017 „Mazda Garage – The European Challenge“ aufgerufen hatte. Die Zuschauer der YouTube-Serie konnten sich für eine Etappe der European 5000 an der Seite ihres Lieblingsfahrers und zukünftigen Coaches bewerben. Aus knapp 2.000 Bewerbern wurden 180 Gewinner zu einer Qualifikationsveranstaltung Ende Juni eingeladen, wo

MOTION | MAZDA GARAGE BOLD THE MAGAZINE | 81

Bold Berlin Mazda Stadt Zeit Garner Bombay Guabello Republik Schweiz

MAGAZINE

BOLD THE MAGAZINE No.45
BOLD THE MAGAZINE No.44
BOLD THE MAGAZINE No.43
BOLD THE MAGAZINE No.42
BOLD THE MAGAZINE No.41
BOLD THE MAGAZINE No.40
BOLD THE MAGAZINE No.39
BOLD THE MAGAZINE No.38
BOLD THE MAGAZINE No.37
BOLD THE MAGAZINE No.36
BOLD THE MAGAZINE No.35
BOLD THE MAGAZINE No.34
BOLD THE MAGAZINE No.33
BOLD THE MAGAZINE No.32
BOLD THE MAGAZINE No.31
BOLD THE MAGAZINE No.30
BOLD THE MAGAZINE No.29
BOLD THE MAGAZINE No.28
BOLD THE MAGAZINE No.27
BOLD THE MAGAZINE No.26
BOLD THE MAGAZINE No.25
BOLD THE MAGAZINE No.24
BOLD THE MAGAZINE No.23
BOLD THE MAGAZINE No.22
BOLD THE MAGAZINE No.21
BOLD THE MAGAZINE No.20
BOLD THE MAGAZINE No.19
BOLD THE MAGAZINE No.18
BOLD THE MAGAZINE No.17
BOLD THE MAGAZINE No.16
BOLD THE MAGAZINE No.15
BOLD THE MAGAZINE No.14
BOLD THE MAGAZINE No.13
BOLD THE MAGAZINE No.12
BOLD THE MAGAZINE No.11
BOLD THE MAGAZINE No.10
BOLD THE MAGAZINE No.09
BOLD THE MAGAZINE No.08
BOLD THE MAGAZINE No.07
BOLD THE MAGAZINE No.06
BOLD THE MAGAZINE No.05
BOLD THE MAGAZINE No.04
BOLD THE MAGAZINE No.03
BOLD THE MAGAZINE No.02
BOLD THE MAGAZINE No.01
BOLD THE MAGAZINE No.00

SPECIALS

BOLD INTERVIEW No.01
BOLD TRAVEL No.10
BOLD CAR No.09
BOLD TRAVEL No.09
BOLD CAR No.07
BOLD TRAVEL No.08
BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD ONLINE @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey