Aufrufe
vor 7 Monaten

BOLD THE MAGAZINE No.40

  • Text
  • Ostertag
  • Dimitri
  • Luft
  • Jeep
  • Wrangler
  • Bold
  • Tarraco
  • Hongkong
  • Mendelsohn
  • Kunst
  • Japan
  • Insel
  • Elegance
  • Lexus
  • Mazda
NEW ELEGANCE SPECIAL TOPIC: FASHION | IM INTERVIEW: BEN MENDELSOHN | FOTOGRAF PETER ODEFEY | AUTOR HANK GREEN | AUF KUNSTTOUR IN JAPAN | 48 STUNDEN HONG KONG | LONDON | NEW SEAT TARRACO | NEW WATCHES: TIMELESS ELEGANCE

46 //

46 // BOLD THE MAGAZINE TRAVEL / LONDON

TRAVEL / LONDON BOLD THE MAGAZINE // 47 Das Park Plaza London Riverbank bietet sich als ein zentral gelegener Ausgangspunkt mit kurzen Wegen für unsere Sightseeing-Touren an – es liegt direkt an der Themse, am schräg gegenüberliegenden Ufer ist die Tate Britain, ein Spaziergang bringt uns zum London Eye. Im nahen South Bank befindet sich alternativ das vor noch nicht allzu langer Zeit neu eröffnete Park Plaza London Waterloo, ein besonders stylischer Ort der Entspannung als Ausgleich für die aufregenden Entdeckungsreisen in der Umgebung. Der Mandara Spa-Bereich ist eine absolute Empfehlung wert: Von einer Muscle Ease Massage bis zur ultimativen Bali Paradise Anwendung reicht die Auswahl. Auf dem Zimmer erwartet die Besucher zur Einstimmung alles Nötige zum Selbermachen eines klassischen Longdrinks: „Add ice cubes into the glass, pour Gin on top, top up with Tonic Water – When life hands you lemons, make a Gin Tonic“. Wir besuchen den Borough Market – ein exquisiter Lebensmittelmarkt und für uns, eine internationale Food- Expedition. Unterhalb der London Bridge gelegen, eröffnet sich eine überraschend entspannte Welt der Kulinarik inmitten der quirligen Metropole. Der Borough Market ist einer der ältesten Lebensmittelmärkte Londons: Bereits seit dem 13. Jahrhundert befindet er sich genau hier, im heutigen Ortsteil Southwark. Der Haupteingang lieg gegenüber der Metro-Station London Bridge, die Eingangshalle ist, in den 1930er Jahren, im Stil des Art Déco errichtet worden. Einheimische, die hier ihre Mittagspause verbringen, und Besucher mischen sich hier ohne große Umstände, ganz selbstverständlich miteinander. Und dass man die Nase rümpfen müsste, wenn es um Kulinarik und England geht, diese Zeiten sind hier längst Geschichte. Der Bereich der Street-Food-Stände ist eine wahre Freude für die Sinne: Vielfältige appetitanregende Gerüche der unterschiedlichen internationalen Küchen laden zum Verweilen und Genießen ein. Von spanischen Tapas über arabische Falafel bis zu Thüringer Bratwurst – an Abwechslung fehlt es nicht. Von istrischem Olivenöl bis zum iberischen Schinken – alles Originalprodukte, in perfekter Qualität. Das ist gelebte Weltoffenheit, die durch den Magen geht und im Kopf ankommt. Der Markt erhielt zu Recht den London Lifestyle Award, hier wurde auch der Film „Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück“ mit Renée Zellweger und Hugh Grant gedreht. Für alle Kochbegeisterten ist frisch auf dem Buch-Markt das „The Borough Market Cookbook“ erschienen, mit inspirierenden Rezepten und interessanten Stories über diesen anregenden Ort. Von hier ist es nicht mehr weit zur Tower Bridge; über die Eisenkonstruktion der 1894 eröffneten Klappbrücke mit den im neugotischen Stil erbauten Brückentürmen geht es zum Tower of London, der zum UNESCO- Weltkulturerbe gehört. Die Ringburg diente den englischen Königen seit dem 11. Jahrhundert als Residenz und Waffenkammer, sie war Zoo, Münzprägestätte, Gefängnis und Hinrichtungsstätte. Hier gibt es heute unter anderem die weltweit wertvollste Sammlung an Diamanten und Juwelen zu sehen, denn hier werden die britischen Kronjuwelen aufbewahrt. Für eine längere Tour, mit den traditionell gewandeten Beefeatern, als wohlinformierten Guide, durch alle geschichtsträchtigen Bereiche innerhalb der Mauern des Tower of London, kommen wir gerne bald wieder in diese spannende europäische Metropole. WEITERE INFORMATIONEN: www.visitlondon.com AKTIVITÄTEN: London Eye www.londoneye.com Borough Food Market www.boroughmarket.org.uk Tate Gallery Britain www.tate.org.uk/visit/tate-britain EMPFEHLUNG HOTEL: Park Plaza London www.parkplaza.com/london BESTE FLUGVERBINDUNGEN: www.britishairways.com

Marcel Ostertag Dimitri Irene Luft Jeep Wrangler Bold Tarraco Hongkong Mendelsohn Kunst Japan Insel Elegance Lexus Mazda

MAGAZINE

BOLD THE MAGAZINE No.43
BOLD THE MAGAZINE No.42
BOLD THE MAGAZINE No.41
BOLD THE MAGAZINE No.40
BOLD THE MAGAZINE No.39
BOLD THE MAGAZINE No.38
BOLD THE MAGAZINE No.37
BOLD THE MAGAZINE No.36
BOLD THE MAGAZINE No.35
BOLD THE MAGAZINE No.34
BOLD THE MAGAZINE No.33
BOLD THE MAGAZINE No.32
BOLD THE MAGAZINE No.31
BOLD THE MAGAZINE No.30
BOLD THE MAGAZINE No.29
BOLD THE MAGAZINE No.28
BOLD THE MAGAZINE No.27
BOLD THE MAGAZINE No.26
BOLD THE MAGAZINE No.25
BOLD THE MAGAZINE No.24
BOLD THE MAGAZINE No.23
BOLD THE MAGAZINE No.22
BOLD THE MAGAZINE No.21
BOLD THE MAGAZINE No.20
BOLD THE MAGAZINE No.19
BOLD THE MAGAZINE No.18
BOLD THE MAGAZINE No.17
BOLD THE MAGAZINE No.16
BOLD THE MAGAZINE No.15
BOLD THE MAGAZINE No.14
BOLD THE MAGAZINE No.13
BOLD THE MAGAZINE No.12
BOLD THE MAGAZINE No.11
BOLD THE MAGAZINE No.10
BOLD THE MAGAZINE No.09
BOLD THE MAGAZINE No.08
BOLD THE MAGAZINE No.07
BOLD THE MAGAZINE No.06
BOLD THE MAGAZINE No.05
BOLD THE MAGAZINE No.04
BOLD THE MAGAZINE No.03
BOLD THE MAGAZINE No.02
BOLD THE MAGAZINE No.01
BOLD THE MAGAZINE No.00

SPECIALS

BOLD INTERVIEW No.01
BOLD TRAVEL No.10
BOLD CAR No.09
BOLD TRAVEL No.09
BOLD CAR No.07
BOLD TRAVEL No.08
BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD ONLINE @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey