Aufrufe
vor 3 Monaten

BOLD THE MAGAZINE No.43

  • Text
  • Bmw
  • Caradelevingne
  • Martinfreeman
  • Venedig
  • Helmut
  • Stunden
  • Zeit
  • Peugeot
  • Stadt
  • Biennale
  • Singapur
  • Freeman
  • Bold
TIMELESS SPECIAL TOPIC: TECHNIK | MARTIN J. C. FREEMAN | CARA DELEVINGNE | NEW WATCHES | 48 STUNDEN SINGAPUR | HELMUT NEWTON | MEN‘S FASHION | LA BIENNALE DI VENEZIA | FLORENZ | LUCCA | PISA

Tasche ‚Näver mini

Tasche ‚Näver mini shoulder bag‘ Eduards Accessoires ab 175 EUR, blickfang Hamburg Portemonnaie ‚Turneri‘ Ulsto ab 20 EUR, blickfang Stuttgart Foxy Sleep Mask SAID THE FOX Set ab 48 EUR, blickfang Wien Wenn beim Ankleiden die Haut prickelt, wenn das Auge den Esstisch verschlingt und wenn Schmuck einem zuwispert, dass man alles erreichen kann: Dann ist es ein blickfang-Moment. Denn auf der internationalen Designmesse blickfang und im zugehörigen Onlineshop fi nden Sie genau die Möbel-, Mode- und Schmuckentwürfe, nach denen sich Stilliebhaber, Individualisten und Designliebhaber die Finger lecken und in Kaufhäusern vergeblich suchen. Zwischen 100 und 250 ausgewählte Designer warten persönlich auf Sie, um Ihnen neue Lieblingsstücke zu präsentieren und zu verkaufen – mit Kanten, Charakter und Suchtpotential. Und wer schon heute haben will, was morgen jeder gerne hätte, besucht einfach gleich den blickfang Designshop unter www.blickfang-designshop.com. Keramik ‚Unison‘ SCHNEID ab 50 EUR, blickfang Onlineshop Kaufen Sie Ihr vergünstigtes Ticket auf: www.blickfang.com Bank ‚Oscar‘ Minuuk ab 390 EUR, blickfang Onlineshop Save the Date! blickfang Wien MAK | 25.–27. Oktober 2019 blickfang Stuttgart Wagenhallen & Wizemann 01.–03. November 2019 Weitere blickfang-Termine: Zürich Nov 19, Hamburg Jan 20, Basel März 20 02_2019_BLF_Stuttgart_AZ_boldMagazin_Consumer_220x300mm_5mmBZ_RZ.indd 1 26.08.19 13:30

ART / SEHENSWERT BOLD THE MAGAZINE // 27 Foto: M. Parr Foto: W. Schels Foto: T. Brönner „Wenn die Leute beim Betrachten meiner Bilder gleichzeitig weinen und lachen, dann ist das genau die Reaktion, die die Bilder auch bei mir hervorrufen. Die Dinge sind weder grundsätzlich gut noch schlecht. Ich bin immer daran interessiert, beide Extreme darzustellen“, sagt der Fotograf Martin Parr über seine Arbeit. Im Zentrum seines Werks steht der Mensch in seiner alltäglichen Umgebung, gepaart mit einem Schuss englischen Humors. Neben Arbeiten aus Serien wie „The last Resort“, „Think of England“, „Luxury“, „Life’s a Beach“ und „Common Sense“ umfasst die Ausstellung erstmals auch frühe Fotografien seiner Serie „Bad Weather“. Die neueste Serie über die deutsche Kleingartenkultur ist in und um Düsseldorf entstanden. Die Ausstellung ist mit über 400 Werken die bisher umfassendste Retrospektive des britischen Magnum-Fotografen. Seit über 50 Jahren beschäftigt sich Walter Schels (*1936), wie kaum ein anderer Fotograf seiner Generation, mit Extremsituationen des menschlichen Lebens. Der Ausnahmefotograf hat sich für viele seiner Projekte an die Ränder der Existenz begeben: Die Ausstellung „Leben“ zeigt einige von Schels bekanntesten Serien, die das menschliche Sein in seinen vielen Ausprägungen abbildet und visuell reflektiert. Darunter ist die bisher noch nicht gezeigte Serie „Transsexuell“ zu sehen, in der Walter Schels die Entwicklung vom Zeitpunkt der ersten Hormonbehandlung bis zur abgeschlossenen Geschlechtsumwandlung junger Menschen zeigt. Walter Schels Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit der Goldmedaille des Art Directors Club Deutschland, dem Hansel-Mieth-Preis und dem World Press Photo Award 2004. Das MKM – Museum für Moderne Kunst Küppersmühle ist ein Kunstmuseum, das in historischer Industriearchitektur am Innenhafen in Duisburg beheimatet ist und präsentiert mit rund 200 Arbeiten die bislang umfangreichste Ausstellung des renommierten Jazz-Musikers und jetzt auch Foto-Künstlers Till Brönner. Über ein Jahr lang fotografierte er Menschen und Orte im Ruhrgebiet – in einer von Kohle und Stahl geprägten und vom Strukturwandel mitgenommenen Region Deutschlands. Till Brönner vermittelt einen persönlichen Blick auf Gesichter, Industriearchitektur, Natur- und Kulturlandschaften und lässt ein Mosaik der verschiedenen Kulturen in Deutschlands größtem Ballungsraum entstehen. Typisches, Stereotypes und Überraschendes hängen in der Fotoausstellung nebeneinander und fügen sich zu einem Ganzen. Martin Parr – Retrospektive Bis: 10. November 2019 Walter Schels – Leben Bis: 3. Oktober 2019 Till Brönner Melting Pott Bis: 6. Oktober 2019 NRW-Forum Düsseldorf Ehrenhof 2, 40479 Düsseldorf www.nrw-forum.de Haus der Photographie Deichtorstraße 1-2, 20095 Hamburg www.deichtorhallen.de MKM – Museum Küppersmühle Philosophenweg 55, 47051 Duisburg www.museum-kueppersmuehle.de

Bmw Caradelevingne Martinfreeman Venedig Helmut Stunden Zeit Peugeot Stadt Biennale Singapur Freeman Bold

MAGAZINE

BOLD THE MAGAZINE No.44
BOLD THE MAGAZINE No.43
BOLD THE MAGAZINE No.42
BOLD THE MAGAZINE No.41
BOLD THE MAGAZINE No.40
BOLD THE MAGAZINE No.39
BOLD THE MAGAZINE No.38
BOLD THE MAGAZINE No.37
BOLD THE MAGAZINE No.36
BOLD THE MAGAZINE No.35
BOLD THE MAGAZINE No.34
BOLD THE MAGAZINE No.33
BOLD THE MAGAZINE No.32
BOLD THE MAGAZINE No.31
BOLD THE MAGAZINE No.30
BOLD THE MAGAZINE No.29
BOLD THE MAGAZINE No.28
BOLD THE MAGAZINE No.27
BOLD THE MAGAZINE No.26
BOLD THE MAGAZINE No.25
BOLD THE MAGAZINE No.24
BOLD THE MAGAZINE No.23
BOLD THE MAGAZINE No.22
BOLD THE MAGAZINE No.21
BOLD THE MAGAZINE No.20
BOLD THE MAGAZINE No.19
BOLD THE MAGAZINE No.18
BOLD THE MAGAZINE No.17
BOLD THE MAGAZINE No.16
BOLD THE MAGAZINE No.15
BOLD THE MAGAZINE No.14
BOLD THE MAGAZINE No.13
BOLD THE MAGAZINE No.12
BOLD THE MAGAZINE No.11
BOLD THE MAGAZINE No.10
BOLD THE MAGAZINE No.09
BOLD THE MAGAZINE No.08
BOLD THE MAGAZINE No.07
BOLD THE MAGAZINE No.06
BOLD THE MAGAZINE No.05
BOLD THE MAGAZINE No.04
BOLD THE MAGAZINE No.03
BOLD THE MAGAZINE No.02
BOLD THE MAGAZINE No.01
BOLD THE MAGAZINE No.00

SPECIALS

BOLD INTERVIEW No.01
BOLD TRAVEL No.10
BOLD CAR No.09
BOLD TRAVEL No.09
BOLD CAR No.07
BOLD TRAVEL No.08
BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD ONLINE @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey