Aufrufe
vor 3 Wochen

BOLD THE MAGAZINE No49

  • Text
  • Heiler
  • Thierry
  • Charly
  • Hamburg
  • Zeit
  • Macdonald
  • Jaguar
  • Mugler
  • Bold
  • Porsche
BEGEISTERUNG INTERVIEW: CHARLY HÜBNER | AMY MACDONALD IM GESPRÄCH | URBAN BOHEMIAN: LENA HOSCHEK | THIERRY MUGLER | ANDY WARHOL | SVEN MARQUARDT | PORSCHE DESIGN: GOOD DESIGN MUST BE HONEST | ROLAND HEILER IM INTERVIEW

38 //

38 // BOLD THE MAGAZINE ART / LESENSWERT HOLLY BOURNE KOMPLIZIERT UND NICHT PERFEKT LESENSWERT AUTORIN: M. MAI

ART / LESENSWERT BOLD THE MAGAZINE // 39 Holly Bourne ist eine britische Autorin und u. a. Verfasserin des Bestseller-Romans: „Bin ich noch normal?“ Bourne arbeitete als Journalistin, bevor sie das Schreiben zu ihrem Beruf machte. Als ehemalige Beziehungsfragen-Expertin kennt sie sich mit Liebe, Sorgen und Sehnsüchten bestens aus. Ihr neuer Roman: „War’s das jetzt?“ erscheint jetzt im Handel und ist bereits jetzt Bestseller verdächtig. Synopsis: Tori Bailey hat alles. Mit ihrem Gesichter. Und ich sage: „Und da ist mir ein Selbsthilfebuch hat sie Millionen Frauen Licht aufgegangen.“ Ich lupfe eine fadengezupfte Augenbraue: „Da sitz ich im Schnei- inspiriert, sie ist beliebt und erfolgreich und führt eine perfekte Beziehung. Zumindest dersitz in diesem Scheißzelt in Sedona. Singe glauben das alle, und das muss so bleiben, Scheißmantras mit einem Haufen von Wichsern, sogar noch mit Gebetskette um den Hals. denn sonst stimmt das Ende von Toris Buch nicht mehr. Und wäre sie dann nicht eine Und da hab ich’s kapiert …“ Ich halte inne. noch viel größere Lügnerin? Als dann auch Das Publikum hält den Atem an. Die Spannung wabert so dick in der Luft, dass man noch Dee – ihre beste Freundin, Seelenverwandte und einzige Person, die sie und den sich drauflegen könnte. „Ich hab versucht, ganzen Wahnsinn versteht – den Mann ihrer mich auf dieselbe Weise zu finden wie alle Träume trifft, scheint Tori endgültig auf der anderen auch“, sagte ich. „Ich hab haargenau Strecke zu bleiben. Ihre innere Stimme sagt, denselben Nervenzusammenbruch gehabt wie dass man auch mit über 30 das Recht hat, alle anderen und mir genau dieselben Allheilmittel gesucht wie alle anderen. Und da hab kompliziert und nicht perfekt, aber glücklich zu sein. Aber traut Tori sich, ehrlich zu sein ich mir gesagt: SCHLUSS DAMIT.“ Ich hebe und auf sie zu hören? die Hand wie zum Stoppsignal. Wieder eine Kunstpause, einen Takt lang. „Verdammt Leseprobe: Ich blicke hinaus in ein Meer noch mal, wer bin ich bloß?, hab ich mich da von feierlich-ernsten Gesichtern. Es sind zu gefragt. Was will ich denn eigentlich wirklich? Weil das Leben nämlich kein Malen viele, um sie einzeln auszumachen, doch es gibt einen kollektiven Blick. Ein kollektives Glühen. Ihre Augen sind feucht, ihre Weg zur Selbsterkenntnis. Mal im Ernst, da nach Zahlen ist. Es gibt keinen Schema-F- Hände gefaltet. Sie hängen an meinen Lippen. hatte ich meine Quarter-Life-Krise hinter mir, Und jetzt kommt sie. Die Stelle, auf die sie ein ganzes Jahr mit Sinnsuche verbracht, und gewartet haben. Die Stelle, auf die ich hingearbeitet habe. Ich schreite in meinen Designer- machte immer noch genau das, was mir die ich war immer noch fünfundzwanzig und Heels über die Bühne und streiche mir das Scheiße überhaupt erst eingebrockt hatte. Ich Designer-Kleid glatt. Genau so muss sie hab das gemacht, von dem ich glaubte, dass aussehen, die Erfolgsfrau. Gepflegt, gestylt, ich es tun sollte, statt das, was ich eigentlich gehighlightet, konturiert … aber immer so, gebraucht hätte.“ Ein verirrter Jubelruf. Die dass es natürlich wirkt. Ich blicke sie geradewegs an. In die angespannten, hungrigen Gelächter auf. Ich lache ebenfalls, und es Anspannung im Publikum löst sich in sanftes hallt von den Wänden wider, dröhnt aus den zahlreichen Lautsprechern. Ich nicke. „Genau.“ Eine kurze Pause, damit sie sich beruhigen können, dann klappere ich einmal quer über die Bühne. Stille senkt sich über uns, und ich versuche, mich wieder in jenen Augenblick zu versetzen. Versuche, wieder den Triumph zu spüren. Vor sechs Jahren. An jenem Tag, jenem unglaublichen Tag. Dem Tag, an dem sich für mich alles zum Guten wendete.„Also“, berichte ich. „Ich hab die Augen aufgeschlagen, mich aus dem Schneidersitz befreit und diese beknackte Meditationshütte verlassen. Und ich hab es nie bereut.“ Der Applaus ist ohrenbetäubend, wie immer. Es dauert rund fünf Minuten, bis sie sich wieder beruhigt haben, wie immer. Ich lasse mir Tränen in die Augen steigen, als kleine Bonuseinlage, auch wie immer. Und dann erzähle ich ihnen noch den Rest meiner Geschichte. Die Geschichte, die sie alle schon längst kennen. Weil sie alle mein Buch umklammert halten und darauf warten, dass ich ihnen hinterher etwas reinschreibe. Weil sie auf ihren Augenblick mit mir warten. Um mir von ihren eigenen grauenhaften Zwanzigern zu erzählen, ihren eigenen Horrorfreunden, ihren eigenen Scheißjobs, ihren eigenen schmerzhaften Tiefschlägen. Und davon, wie mein Buch, meine Worte, meine Geschichte ihnen da durchgeholfen haben. Ihnen noch immer durchhelfen … War’s das jetzt? Autorin: Holly Bourne ISBN: 978-3-423-23017-9 www.readbold.de

Heiler Thierry Charly Hamburg Zeit Macdonald Jaguar Mugler Bold Porsche

MAGAZINE

BOLD THE MAGAZINE No49
BOLD THE MAGAZINE No.48
BOLD THE MAGAZINE No.47
BOLD THE MAGAZINE No.46
BOLD THE MAGAZINE No.45
BOLD THE MAGAZINE No.44
BOLD THE MAGAZINE No.43
BOLD THE MAGAZINE No.42
BOLD THE MAGAZINE No.41
BOLD THE MAGAZINE No.40
BOLD THE MAGAZINE No.39
BOLD THE MAGAZINE No.38
BOLD THE MAGAZINE No.37
BOLD THE MAGAZINE No.36
BOLD THE MAGAZINE No.35
BOLD THE MAGAZINE No.34
BOLD THE MAGAZINE No.33
BOLD THE MAGAZINE No.32
BOLD THE MAGAZINE No.31
BOLD THE MAGAZINE No.30
BOLD THE MAGAZINE No.29
BOLD THE MAGAZINE No.28
BOLD THE MAGAZINE No.27
BOLD THE MAGAZINE No.26
BOLD THE MAGAZINE No.25
BOLD THE MAGAZINE No.24
BOLD THE MAGAZINE No.23
BOLD THE MAGAZINE No.22
BOLD THE MAGAZINE No.21
BOLD THE MAGAZINE No.20
BOLD THE MAGAZINE No.19
BOLD THE MAGAZINE No.18
BOLD THE MAGAZINE No.17
BOLD THE MAGAZINE No.16
BOLD THE MAGAZINE No.05
BOLD THE MAGAZINE No.04
BOLD THE MAGAZINE No.03
BOLD THE MAGAZINE No.02
BOLD THE MAGAZINE No.01
BOLD THE MAGAZINE No.00
BOLD THE MAGAZINE No.15
BOLD THE MAGAZINE No.14
BOLD THE MAGAZINE No.13
BOLD THE MAGAZINE No.12
BOLD THE MAGAZINE No.11
BOLD THE MAGAZINE No.10
BOLD THE MAGAZINE No.09
BOLD THE MAGAZINE No.08
BOLD THE MAGAZINE No.07
BOLD THE MAGAZINE No.06

SPECIALS

BOLD CAR No.10
BOLD INTERVIEW No.01
BOLD TRAVEL No.10
BOLD CAR No.09
BOLD TRAVEL No.09
BOLD CAR No.07
BOLD TRAVEL No.08
BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD ONLINE @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey