Aufrufe
vor 6 Jahren

BOLD THE MAGAZINE No.01

  • Text
  • Bold
  • Leidenschaft
  • Zeit
  • Menschen
  • Kunst
  • Kultur
  • Academy
  • Renault
  • Liebe
  • Berlin
LEIDENSCHAFT TUGEND ODER SÜNDE | CINEMA PASSIONAT E | THE MAD MEN ERA | NICOLAS CAGE IM INTERVIEW | DE MADRID AL CIELO | MODESELEKTOR | SCHOTTLAND: KLEINES LAND MIT GROSSEM GEFÜHL

64 | |

64 | | BOLD THE THE MAGAZINE Kunst & Kultur | RED BULL MUSIC ACADEMY | Tagebuch Jools Hunter Du bist jetzt seit einer Woche hier – was denkst du über das Ganze? Es ist super. Verrückt. Himmlisch. Und ich habe 29 neue Freunde! Welche Lecture hat dir bislang am besten gefallen? Eigentlich war in jeder etwas dabei, das geblieben ist. Morton Subotnik war toll! 17.00 Morton Subotnik steht auf der Bühne des Auditoriums im Kunstmuseum Reina Sofia, es wummert, kracht, donnert aus den Boxen, das Urgestein der elektronischen Musik, mittlerweile fast 80, ist beim Soundcheck für das Konzert später am Abend voll bei der Sache. Wenig später sitzen wir gemeinsam in einer Art Besenkammer, die man gesund euphemistisch Backstage Area nennen könnte. Ein Journalist aus Japan, der mit Dolmetscherin angereist ist, stellt ein paar Fragen zu den Computerprogrammen, mit denen Subotnik arbeitet. Ich frage lieber etwas anderes ... Wenn man wie Sie alles erlebt hat, gibt es da trotzdem noch etwas, das einen in Begeisterung versetzt? Absolut. Als ich mich damals aufmachte, meine Vision von Musik zu realisieren, hatte ich einen gewaltigen Weg vor mir – und jetzt bin ich fast am Ziel! Das ist tatsächlich ein wahnsinnig befriedigendes Gefühl! Subotniks Augen werden feucht vor Glück, als er diese Worte sagt. Mit aller Kraft widerstehe ich dem in mir explodierenden Wunsch, ihn zu umarmen. Schade eigentlich. 20.00 Ein Regenguss bricht über Madrid herein, wir fahren mit dem Taxi zum Interview mit Modeselektor. Die Backstage Area im direkt am großen Chamartín-Bahnhof im Norden der Stadt gelegenen Club Macumba ist in etwa so schäbig wie die Besenkammer.

Kunst & Kultur | RED BULL MUSIC ACADEMY | Tagebuch BOLD BOLD THE THE MAGAZINE | | 65 21.00 From Silver To The Sky, Museo Reina Sofia Zurück im Reina Sofia, das Auditorium ist nahezu voll und es ist endlich Zeit für Musik. Der aus like, Fairfax, in Los Angeles stammende Participant Brian Simon alias Anenon spielt ein tolles Set, an dessen Ende er sein Saxophon versamplet, um die Bruchstücke sich zu einem berauschenden Elektrotrack versteigen zu lassen. Dann ist Pause. Gemeinsam mit Gonzalo, der in der Academy die Journalisten betreut, gehe ich in eine Kneipe auf der anderen Straßenseite. Wir teilen uns ein Bocadillo, und als wir wieder am Reina Sofia ankommen, ist Subotniks Auftritt bereits vorbei. Ein gutes Stück Reue bleibt den restlichen Abend mein Begleiter. 22.30 Ein Bus fährt uns zum Macumba. Participant Rhylan Durham erzählt mir von dem vermasselten Auftritt seines Monikers Lhasa im Nasty am Montag und bietet mir an, mir eine Liste von großartigen koreanischen Filmen zu schicken. Wenig später stehen wir vor dem Club. Er hat zu, und bis Mitternacht bleibt es auch dabei. Participant Xin Ge Ye Hai Ya Han, die sich gnädigerweise unter ihrem Alias Cha Cha vorstellt und in Shanghai mit einer Art chinesischem Reggae wohl ziemlich erfolgreich ist, macht das nichts aus. Sie ist froh, dass sie in letzter Sekunde noch ihr Visum bekommen hat. Dafür musste sie ein ca. 17-seitiges Formular ausfüllen. Ich frage mich kurz, ob sie das an den ca. 17-seitigen Fragebogen erinnert hat, den jeder Participant als Teil der Bewerbung ausgefüllt hat. >> Brian Simon (Anenon) Modeselektor

Bold Leidenschaft Zeit Menschen Kunst Kultur Academy Renault Liebe Berlin

MAGAZINE

BOLD THE MAGAZINE No.44
BOLD THE MAGAZINE No.43
BOLD THE MAGAZINE No.42
BOLD THE MAGAZINE No.41
BOLD THE MAGAZINE No.40
BOLD THE MAGAZINE No.39
BOLD THE MAGAZINE No.38
BOLD THE MAGAZINE No.37
BOLD THE MAGAZINE No.36
BOLD THE MAGAZINE No.35
BOLD THE MAGAZINE No.34
BOLD THE MAGAZINE No.33
BOLD THE MAGAZINE No.32
BOLD THE MAGAZINE No.31
BOLD THE MAGAZINE No.30
BOLD THE MAGAZINE No.29
BOLD THE MAGAZINE No.28
BOLD THE MAGAZINE No.27
BOLD THE MAGAZINE No.26
BOLD THE MAGAZINE No.25
BOLD THE MAGAZINE No.24
BOLD THE MAGAZINE No.23
BOLD THE MAGAZINE No.22
BOLD THE MAGAZINE No.21
BOLD THE MAGAZINE No.20
BOLD THE MAGAZINE No.19
BOLD THE MAGAZINE No.18
BOLD THE MAGAZINE No.17
BOLD THE MAGAZINE No.16
BOLD THE MAGAZINE No.15
BOLD THE MAGAZINE No.14
BOLD THE MAGAZINE No.13
BOLD THE MAGAZINE No.12
BOLD THE MAGAZINE No.11
BOLD THE MAGAZINE No.10
BOLD THE MAGAZINE No.09
BOLD THE MAGAZINE No.08
BOLD THE MAGAZINE No.07
BOLD THE MAGAZINE No.06
BOLD THE MAGAZINE No.05
BOLD THE MAGAZINE No.04
BOLD THE MAGAZINE No.03
BOLD THE MAGAZINE No.02
BOLD THE MAGAZINE No.01
BOLD THE MAGAZINE No.00

SPECIALS

BOLD INTERVIEW No.01
BOLD TRAVEL No.10
BOLD CAR No.09
BOLD TRAVEL No.09
BOLD CAR No.07
BOLD TRAVEL No.08
BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD ONLINE @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey