Aufrufe
vor 6 Jahren

BOLD THE MAGAZINE No.03

  • Text
  • Bold
  • Dhabi
  • Kunst
  • Romy
  • Weitblick
  • Kultur
  • Schneider
  • Berlin
  • Zeit
  • Nische
WEITBLICK DIE ZUKUNFT BEGINNT HIER UND JETZT | CONTEMPORARY ART RUHR | ROMY SCHNEIDER | BULB FICTION | NEW FASHION | KREATIVE DUFTKULTUR | DIE NEUEN: GLK & G-KLASSE | PAUL VAN DYK

100 |

100 | BOLD THE MAGAZINE Das Parfum Duftkultur mit kreativer Nische Autor: Dr. B. Kubartz Rose Oud von Kilian Hennessy, der seine Düfte zu Kunstwerken adelt

Lifestyle & Trend | Begehrenswert | Beauty BOLD THE MAGAZINE | 101 Haben Sie schon einmal von Humiecki & Graef gehört? Oder Diptyque? Sagt Ihnen der Name Frederic Malle etwas? Vielleicht Le Labo? Wenn Sie mit dem Kopf schütteln und mit den Namen nichts verbinden, dann geht es Ihnen wie vielen. Fallen Ihnen dagegen Namen wie Skarb, Philosykos, Portrait of a Lady und Bergamotte 22 dazu ein, dann kennen Sie sich in dieser Nische bestens aus. Es handelt sich nämlich um Parfummarken und die dazugehörenden Produkte kleiner Hersteller – und einige der erwähnten zählen mitunter schon zu den größeren im Segment. Hunderte kleiner Marken tummeln sich in einem Marktsegment, das die Eigen- und Neuinterpretation von Luxus, Kunstfertigkeit und Liebe zum Duftdetail unterstreicht. Doch was hat dieser Beitrag mit dem Thema Weitblick zu tun? Denn genau genommen ist Weitblick hier eher antagonistisch: Ein Parfum ist nur in nächster Nähe wahrnehmbar und für das Auge unsichtbar. Einerseits erhalten Düfte erst durch Nähe, Intimität und Ko-Präsenz ihren Wert, andererseits betonen Soziologen und Anthropologen wiederholt, dass wir in einer audio-visuellen Gesellschaft leben. Die beiden Sinne des Hörens und Sehens dominieren – so die Fachexperten – das Dasein und die Wirtschaft. Im Gegensatz dazu werden die anderen drei Sinne untergeordnet. Düfte stellen dies auf den Kopf, denn sie kommunizieren über den Geruch. Aufgrund der direkten Weiterleitung an das limbische System triggern Düfte Effekte nicht rational, sondern emotional: Sie erzeugen Foto: K. Hennessy Parfumeur Kilian Hennessy unterbewusst Reaktionen. Düfte gelten daher im Sinne des Branding als ideale Transporteure von Marken, die subversiv Erinnerung und Wiedererkennung fördern. Weitblickend skizzieren wir hier den Markt – und verbinden gleichzeitig damit die Einladung, die Nische der Duftkultur näher kennen zu lernen. Einblicke in die Welt der Nische Nischenmärkte gibt es in allen Branchen. Bei der Nische handelt es sich um einen Bruchteil des Gesamtmarkts, die Erfahrungshorizonte von Verbrauchern sind im Vergleich zum Massenmarkt geringer. Oft gilt die Nische als konzeptionell und gedanklich fortschrittlich, weil unbeschrittene Pfade gegangen und neue Möglichkeiten getestet werden. Spezialisierung der Branche und Individualisierung der Gesellschaft haben auch im Parfumsegment einen vielfältigen und wachsenden Nischenmarkt kreiert. Die Regale der Parfümerien sind voll. In immer schnelleren Zyklen kommen neue Düfte auf den Markt, die oft schnell wieder verschwinden. Die Düfte aus der Nische scheinen jedoch die Branche aufzurütteln und neue Antworten auf die Sehnsucht nach Echtem und Wahrem zu geben. Branchenexperten streiten noch über die passende Bezeichnung der andersartigen Düfte. Begrifflichkeiten wie Artistik- und Zukunftsmarken, Internationale Artisan oder Independent Fragrances existieren. Sie sind das Resultat der Vision, einem Publikum, das individuelle Wünsche, sich auskennt und Lust an außergewöhnlichen Produkten hat, olfaktorische Qualität zu offerieren. Generell gesehen sind Düfte aus der Nische meist besonders. Sie zeichnen sich durch ihre Ideenvielfalt, Geschichtenreichtum und Originalität aus. Die eingeschränkten Vertriebs- und ..

Bold Dhabi Kunst Romy Weitblick Kultur Schneider Berlin Zeit Nische

MAGAZINE

BOLD THE MAGAZINE No.43
BOLD THE MAGAZINE No.42
BOLD THE MAGAZINE No.41
BOLD THE MAGAZINE No.40
BOLD THE MAGAZINE No.39
BOLD THE MAGAZINE No.38
BOLD THE MAGAZINE No.37
BOLD THE MAGAZINE No.36
BOLD THE MAGAZINE No.35
BOLD THE MAGAZINE No.34
BOLD THE MAGAZINE No.33
BOLD THE MAGAZINE No.32
BOLD THE MAGAZINE No.31
BOLD THE MAGAZINE No.30
BOLD THE MAGAZINE No.29
BOLD THE MAGAZINE No.28
BOLD THE MAGAZINE No.27
BOLD THE MAGAZINE No.26
BOLD THE MAGAZINE No.25
BOLD THE MAGAZINE No.24
BOLD THE MAGAZINE No.23
BOLD THE MAGAZINE No.22
BOLD THE MAGAZINE No.21
BOLD THE MAGAZINE No.20
BOLD THE MAGAZINE No.19
BOLD THE MAGAZINE No.18
BOLD THE MAGAZINE No.17
BOLD THE MAGAZINE No.16
BOLD THE MAGAZINE No.15
BOLD THE MAGAZINE No.14
BOLD THE MAGAZINE No.13
BOLD THE MAGAZINE No.12
BOLD THE MAGAZINE No.11
BOLD THE MAGAZINE No.10
BOLD THE MAGAZINE No.09
BOLD THE MAGAZINE No.08
BOLD THE MAGAZINE No.07
BOLD THE MAGAZINE No.06
BOLD THE MAGAZINE No.05
BOLD THE MAGAZINE No.04
BOLD THE MAGAZINE No.03
BOLD THE MAGAZINE No.02
BOLD THE MAGAZINE No.01
BOLD THE MAGAZINE No.00

SPECIALS

BOLD INTERVIEW No.01
BOLD TRAVEL No.10
BOLD CAR No.09
BOLD TRAVEL No.09
BOLD CAR No.07
BOLD TRAVEL No.08
BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD ONLINE @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey