Aufrufe
vor 6 Jahren

BOLD THE MAGAZINE No.06

  • Text
  • Bold
  • Sehnsucht
  • Kunst
  • Dirk
  • Kultur
  • Alfa
  • Reise
  • Florio
  • Targa
  • Bella
SEHNSUCHT INNIGES VERLANGEN | HOFFNUNG STIRBT ZULETZT | BELLA ITAL IA | TOCOTRONIC | FASHION SPECIAL | SPANISH AVIDNESS – BARCELONA | INNER DESIRE – PARIS | HUNDERTWASSER

60 |

60 | BOLD THE MAGAZINE Kunst & Kultur | Sehenswert | Ausstellungen Foto: VG Bild-Kunst, Bonn 2012 Foto: S. Leiter, Greenberg Gallery Foto: ProLitteris, Zürich Die Avantgarde der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts war in Russland wirklich weiblich, kaum sonst konnten sich so viele Künstlerinnen neben ihren männlichen Kollegen an Kunstexperimenten im Lichte des aktuellen Zeitgeistes verwirklichen. Das Wilhelm Hack Museum in Ludwigshafen am Rhein zeigt rund 100 Arbeiten, die zwischen 1907 und 1934 entstanden sind. Für die Ausstellung „Schwestern der Revolution“ konnte die Moskauer Tretjakow-Galerie als Leihgeberin gewonnen werden, um diese Epoche der russischen Kunst umfassend zu präsentieren. Die Arbeiten bewegen sich zwischen Malerei, angewandter Kunst für Kino, Theater und Tanz, textiler Gestaltung und illustrativer Anwendung und geben einen Einblick in die große gestalterische Vielfalt, welche sich unter dem Oberbegriff der „Russischen Avantgarde“ verbirgt. Wien würdigt den 89-jährigen Fotografen und Maler Saul Leiter in einer großen Retrospektive, die in Kooperation mit dem Haus der Photographie / Deichtorhallen Hamburg entstand. Die Ausstellung vereint in einem großen Spannungsbogen frühe Schwarz-Weißund Farbaufnahmen, Modefotografien, übermalte Aktfotos, seine Malerei sowie eine Auswahl seiner Skizzenbücher. Ein Kapitel der Ausstellung widmet sich außerdem den neuen Fotoarbeiten von Saul Leiter, die er immer noch auf den Straßen des New Yorker East Village aufnimmt. Er findet seine Motive wie Schaufenster, Passanten, Autos, Schilder und immer wieder Regenschirme in der unmittelbaren Umgebung seiner New Yorker Wohnung, die er seit fast 60 Jahren bewohnt − die Farbsprache eines halb realen, halb abstrahierten urbanen Raums. Das Kunsthaus Zürich zeigt eine Ausstellung mit rund 90 Gemälden und Arbeiten auf Papier von Marc Chagall (1887 - 1985). Chagall gehört zu den berühmtesten und beliebtesten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Seine Bilder vom russischen Dorfleben, seine schwebenden Figuren, fliegenden Kühe und Hähne sind weltbekannt. Jetzt korrigiert das Kunsthaus Zürich manches Klischee, das Chagalls späten Ruhm begründete und würdigt seinen Beitrag zur Avantgarde. Die Ausstellung konzentriert sich auf die für die Karriere des Künstlers entscheidenden Jahre 1911 bis 1922. Bedeutende Stationen sind sein Aufenthalt in Paris vor dem Ersten Weltkrieg, seine Reise nach Berlin und eine Ausstellung dort im Jahr 1914 in der Galerie „Der Sturm“ sowie die Zeit, die er in seinem von der Revolution destabilisierten Heimatland Russland verbrachte. Schwestern der Revolution Bis: 17. Februar 2013 Saul Leiter – Retrospektive 31. Januar 2013 bis 26. Mai 2013 Marc Chagall – Meister der Moderne 8. Februar 2013 bis 12. Mai 2013 Wilhelm Hack Museum Berliner Straße 23, 67059 Ludwigshafen www.wilhelmhack.museum Kunsthaus Wien Untere Weißgerberstraße 13, 1030 Wien www.kunsthauswien.com Kunsthaus Zürich Heimplatz 1, 8001 Zürich www.kunsthaus.ch

BOLD THE MAGAZINE | 61

Bold Sehnsucht Kunst Dirk Kultur Alfa Reise Florio Targa Bella

MAGAZINE

BOLD THE MAGAZINE No.45
BOLD THE MAGAZINE No.44
BOLD THE MAGAZINE No.43
BOLD THE MAGAZINE No.42
BOLD THE MAGAZINE No.41
BOLD THE MAGAZINE No.40
BOLD THE MAGAZINE No.39
BOLD THE MAGAZINE No.38
BOLD THE MAGAZINE No.37
BOLD THE MAGAZINE No.36
BOLD THE MAGAZINE No.35
BOLD THE MAGAZINE No.34
BOLD THE MAGAZINE No.33
BOLD THE MAGAZINE No.32
BOLD THE MAGAZINE No.31
BOLD THE MAGAZINE No.30
BOLD THE MAGAZINE No.29
BOLD THE MAGAZINE No.28
BOLD THE MAGAZINE No.27
BOLD THE MAGAZINE No.26
BOLD THE MAGAZINE No.25
BOLD THE MAGAZINE No.24
BOLD THE MAGAZINE No.23
BOLD THE MAGAZINE No.22
BOLD THE MAGAZINE No.21
BOLD THE MAGAZINE No.20
BOLD THE MAGAZINE No.19
BOLD THE MAGAZINE No.18
BOLD THE MAGAZINE No.17
BOLD THE MAGAZINE No.16
BOLD THE MAGAZINE No.15
BOLD THE MAGAZINE No.14
BOLD THE MAGAZINE No.13
BOLD THE MAGAZINE No.12
BOLD THE MAGAZINE No.11
BOLD THE MAGAZINE No.10
BOLD THE MAGAZINE No.09
BOLD THE MAGAZINE No.08
BOLD THE MAGAZINE No.07
BOLD THE MAGAZINE No.06
BOLD THE MAGAZINE No.05
BOLD THE MAGAZINE No.04
BOLD THE MAGAZINE No.03
BOLD THE MAGAZINE No.02
BOLD THE MAGAZINE No.01
BOLD THE MAGAZINE No.00

SPECIALS

BOLD INTERVIEW No.01
BOLD TRAVEL No.10
BOLD CAR No.09
BOLD TRAVEL No.09
BOLD CAR No.07
BOLD TRAVEL No.08
BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD ONLINE @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey