Aufrufe
vor 6 Jahren

BOLD THE MAGAZINE No.08

  • Text
  • Bold
  • Kunst
  • Kultur
  • Lifestyle
  • Trend
  • Eleganz
  • Ford
  • Reise
  • Arizona
  • Begehrenswert
ELEGANZ FASHION SPECIAL: THE SHADOW REMAINED & CONQUEST OF PARADISE | HOTEL BOSSA NOVA | CON TEMPORARY ART RUHR | ARIZONA: LAN D DER CAN YONS | FLORIDA: STRÄNDE DER WESTKÜSTE

66 |

66 | BOLD THE MAGAZINE Reise | WEITEs LAND | ARIZONA Tief im Inneren des Secret Canyons: Roter Sandstein, geheimnisvolles Licht und meditative Stille.

Reise | WEITEs LAND | ARIZONA BOLD THE MAGAZINE | 67 Im Südwesten der Vereinigten Staaten von Amerika gelegen, ist der Bundesstaat Arizona weithin geprägt von Sand und Sonne. „Árida zona“ ist die spanische Bezeichnung für ein trockenes, wüstenhaftes Gebiet. Sonnenschein gibt es hier reichlich: Die Hauptstadt Phoenix liegt im Valley of the Sun und kommt auf beeindruckende 325 Sonnentage im Jahr. Zu entdecken gibt es in Arizona eine unendlich weite Landschaft, beeindruckende Felsformationen und tief eingegrabene Schluchten. Arizona überrascht durch seine Gegensätze und eine erstaunliche Vielfalt und ist ein Eldorado für Outdoor Aktivitäten: abenteuerliches Canyon- Hiking und Canyon-Climbing, spektakuläres Kajakfahren durch enge und tiefe Schluchten, Biking-Touren im abwechslungsreichen Gelände, Golf auf den weiten Greens und nicht zuletzt Wassersport vom Wasserski auf dem angestauten Lake Powell bis zum abenteuerlichen River Rafting auf dem Colorado River. Alles ist möglich auf diesem Fleckchen Erde mit Sonnengarantie. Bekannt ist Arizona vor allem durch den Grand Canyon, doch gerade die weniger bekannten, etwas versteckter gelegenen Schluchtengebilde lohnen einen Besuch. LAKE POWELL UND PAGE AREA Wie ein blaugrüner Edelstein schimmert der Lake Powell inmitten der gelben Wüstenlandschaft. Der See entstand durch das Aufstauen des Colorado River, bei maximaler Stauhöhe zieht er sich rund 300 Kilometer in die Länge und ist bis zu 170 Meter tief. Nach mehreren niederschlagsarmen Jahren ist der Pegel des Sees jedoch stark gefallen, da er auch als Wasserreservoir zur Versorgung der Städte genutzt wird. Vor allem Wassersportler schätzen den Lake Powell. An der Wahweap Marina können zu diesem Zweck Motorboote und Jet-Skis gemietet und Fahrten zum Tauchen und zum Wasserski gebucht werden. Ein besonderes Highlight ist die Übernachtung auf einem Hausboot: In einer abgelegenen Bucht kann man den Sonnenuntergang bei einem Cocktail am Lagerfeuer genießen und unter einem besonders klaren Sternenhimmel die Nacht verbringen. Am nächsten Morgen, nach einem guten Frühstück an Deck, lockt eine abenteuerliche Tour mit dem Kajak durch einen nahegelegenen, mit Wasser gefluteten Canyon. In der Nähe liegt die berühmte Rainbow Bridge, sie ist mit 82 Metern Spannweite und 88 Metern Höhe die größte Brücke aus natürlichem Felsgestein und ein wichtiges Heiligtum der Navajolndianer. Page ist die einzige Stadt im Umkreis des Sees und am südlichen Ende gelegen. Sie bietet gute Einkaufsmöglichkeiten und Unterkünfte und ist als das touristische Drehkreuz der Gegend eine gute Ausgangsbasis für weitere Ausflüge zum Grand Canyon, dem Monument Valley und zahlreichen Nationalparks in der Umgebung. Für einen außergewöhnlichen Lunch bietet sich ein Besuch im Restaurant Fiesta Mexicana an: ein authentisch-folkloristisches Geschmackserlebnis in heiterer mexikanischer Atmosphäre. SLOT CANYONS UND HORSESHOE BEND In der weiträumigen, flachen Steppenlandschaft des nördlichen Arizona mit niedrigem Buschbewuchs tauchen am Horizont langgezogene Hochplateaus auf: Die näherkommenden Sandsteinformationen glühen in der Sonne in variierenden Rottönen. In diesem Gebiet liegen die Slot Canyons. Der gut begehbare Upper Antelope ist eine etwa 400 Meter lange und 45 Meter tiefe, schmale Schlucht, die durch Wasserkraft in den Sandstein gegraben wurde. Während der Regenzeit ist immer noch Vorsicht geboten, wenn plötzlich große Wassermassen durch diese Enge geschossen kommen können. Der Name, den die Navahos diesem Teil des Antelope Canyon gaben, lautet „Tse‘ bighanilini“: der Platz, an dem Wasser durch das Gestein fließt. Ein besonderer Tipp ist jedoch der Secret Canyon. Dieses in Millionen von Jahren durch die Natur gestaltete Meisterwerk ist mit einer Tour via 4-Wheel-Hummer leicht zu erreichen. Die Fahrer beherrschen ihre Vierrad-angetriebenen Off- Road-Untersätze zirkusreif. Zu Fuß geht es dann weiter, in die Schlucht mit ihren hohen und ineinander verschlungenen Wänden hinein. Das atemberaubende Licht, das von den bizzaren Felsformationen refektiert wird, lässt Augen und Seele nicht unberührt.

Bold Kunst Kultur Lifestyle Trend Eleganz Ford Reise Arizona Begehrenswert

MAGAZINE

BOLD THE MAGAZINE No.44
BOLD THE MAGAZINE No.43
BOLD THE MAGAZINE No.42
BOLD THE MAGAZINE No.41
BOLD THE MAGAZINE No.40
BOLD THE MAGAZINE No.39
BOLD THE MAGAZINE No.38
BOLD THE MAGAZINE No.37
BOLD THE MAGAZINE No.36
BOLD THE MAGAZINE No.35
BOLD THE MAGAZINE No.34
BOLD THE MAGAZINE No.33
BOLD THE MAGAZINE No.32
BOLD THE MAGAZINE No.31
BOLD THE MAGAZINE No.30
BOLD THE MAGAZINE No.29
BOLD THE MAGAZINE No.28
BOLD THE MAGAZINE No.27
BOLD THE MAGAZINE No.26
BOLD THE MAGAZINE No.25
BOLD THE MAGAZINE No.24
BOLD THE MAGAZINE No.23
BOLD THE MAGAZINE No.22
BOLD THE MAGAZINE No.21
BOLD THE MAGAZINE No.20
BOLD THE MAGAZINE No.19
BOLD THE MAGAZINE No.18
BOLD THE MAGAZINE No.17
BOLD THE MAGAZINE No.16
BOLD THE MAGAZINE No.15
BOLD THE MAGAZINE No.14
BOLD THE MAGAZINE No.13
BOLD THE MAGAZINE No.12
BOLD THE MAGAZINE No.11
BOLD THE MAGAZINE No.10
BOLD THE MAGAZINE No.09
BOLD THE MAGAZINE No.08
BOLD THE MAGAZINE No.07
BOLD THE MAGAZINE No.06
BOLD THE MAGAZINE No.05
BOLD THE MAGAZINE No.04
BOLD THE MAGAZINE No.03
BOLD THE MAGAZINE No.02
BOLD THE MAGAZINE No.01
BOLD THE MAGAZINE No.00

SPECIALS

BOLD INTERVIEW No.01
BOLD TRAVEL No.10
BOLD CAR No.09
BOLD TRAVEL No.09
BOLD CAR No.07
BOLD TRAVEL No.08
BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD ONLINE @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey