Aufrufe
vor 2 Jahren

BOLD THE MAGAZINE No.32

  • Text
  • Bold
  • Sonos
  • Musik
  • Neeson
  • Menschen
  • Tokyo
  • Porsche
  • Ibiza
  • Lifestyle
  • Grandland
KREATION SPECIAL TOPIC: TECHNIK | IM GESPRÄCH: PORSCHE DESIGN CHEF ROLAND HEILER | LIAM NEESON | DESIGNER TAD TOULIS | MARILYN MANSONS KREATIVITÄT | TOKYO: MODERNE & TRADITION

64 |

64 | BOLD THE MAGAZINE MOTION | SEAT IBIZA

MOTION | SEAT IBIZA BOLD THE MAGAZINE | 65 Nach fast neun Jahren kommt der SEAT Ibiza jetzt in der 5. Generation neu auf den Markt. Ausgestattet ist er mit der neuesten Technologie und modernsten Fahrerassistenzsystemen. Dynamik und Komfort wurden deutlich verbessert, und der Innenraum verfügt über ein deutlich erhöhtes Platzangebot. Das im Vergleich zum Vorgängermodell markantere und sportlichere Design wirkt frisch, zeitgemäß und überzeugt mit seinen elegant akzentuierten Oberflächen. Beim ersten Treffen auf Ibiza steht der neue SEAT Ibiza in der Ausstattungsvariante FR vor uns – also im sportlichsten Gewand, verglichen mit der Reference-, Style- oder Xcellence-Ausführung. Letztere ist neu im Portfolio und richtet sich an komfortorientierte Kunden, die Wert auf Eleganz und neueste Technologie legen. Wir sind mit Schauspieler Simon Böer verabredet, um mit ihm gemeinsam die Insel zu erkunden und uns mit dem neuen SEAT Ibiza eine kleine Auszeit auf einer der schönsten balearischen Inseln zu gönnen. Herr Böer, waren Sie schon einmal auf Ibiza? Dies ist mein zweites Mal auf Ibiza. Ich hatte vor drei Jahren schon einmal das Vergnügen, ein paar Tage auf der Insel zu verbringen, und es wurde höchste Zeit wieder hierher zurückzukehren. Ich liebe die besondere, geheimnisvolle Kraft dieser Insel, die man abseits des großen Halligalli noch finden kann. Was nicht heißen soll, dass ich das große Feierangebot der Insel nicht wahrnehme. Clubs wie das „Amnesia“ oder das „Pasha“ sind schon Highlights. Das muss man mal erlebt haben. Gibt es einen Lieblingsort auf der Insel für Sie? Da gibt es mehrere. Ein ganz besonderer Ort für mich sind die Klippen im Nordwesten der Insel. Man fährt die Carrer Cala Vedella bis zum Ende und schaut von oben aufs blaue Meer und die kleine Insel Escull de Cala d‘Hort – wunderschön! Sie sind mit dem neuen SEAT Ibiza FR auf Ibiza unterwegs. Was gefällt Ihnen am neuen SEAT Ibiza am besten? Vor allem bietet er ein fantastisches Fahrerlebnis! Das frische und jugendliche Design ist perfekt proportioniert und unterstreicht seinen agilen Look. Gibt es persönliche Design-Highlights? Das Mehr an Platz im Innenraum und das Beats-Soundsystem sprechen mich sehr an. Das muss man einfach mal aufdrehen – sehr cool! Auf welche neuen Projekte können wir uns mit Ihnen freuen? Ich habe gerade „Cobra11“ abgedreht. Das war Klasse. Nirgendwo sonst in Deutschland wird am laufenden Band so Gas gegeben, was Action und Stunts angeht. Ich durfte mal den bösen Buben mimen – ein schönes Feuerwerk und in der comic- haften Überzeichnung der Figuren ein Riesenspaß. (Ausstrahlung 21.12.2017 um 20.15 Uhr auf RTL). Worauf ich mich auch sehr freue, ist der Start der Weihnachtsserie „Beutolomäus“ (ab dem 01.12. bis 24.12.2017 jeden Tag auf dem KIKA). Ich habe zum ersten Mal mit einer animierten Figur spielen dürfen, die ich mir während der 3 Monate der Dreharbeiten nur imaginieren konnte. Erst in der Postproduktion ist Beutolomäus dann wirklich zum Leben erwacht. Und das Ergebnis ist spitze! Das Ganze ist sehr liebevoll produziert worden und von hoher Qualität, so dass es auch den erwachsenen Zuschauer in seinen Bann ziehen wird. Was machen Sie am liebsten in Ihrer, wenn auch raren, Freizeit? Meine Freizeit ist gar nicht so rar. Es gibt Stoßzeiten, wo ich gefühlt durchgehend arbeite - aber dann folgen auch immer wieder die rekreativen Auszeiten. Darauf lege ich großen Wert, schließlich ist dieses Leben endlich und gemeinsame Zeit mit den Lieblingsmenschen unbezahlbar. Meine Familie ist mein Dreh- und Angelpunkt und mein Kraftquell. Ich freue mich, jede freie Minute mit den Kids, meiner Frau und unserem Hund zu verbringen. Am liebsten on the road. Wir sind sehr gerne auf Reisen. Neuerdings am liebsten mit dem Wohnmobil. WEITERE INFORMATIONEN: www.seat.de

Bold Sonos Musik Neeson Menschen Tokyo Porsche Ibiza Lifestyle Grandland

MAGAZINE

BOLD THE MAGAZINE No.44
BOLD THE MAGAZINE No.43
BOLD THE MAGAZINE No.42
BOLD THE MAGAZINE No.41
BOLD THE MAGAZINE No.40
BOLD THE MAGAZINE No.39
BOLD THE MAGAZINE No.38
BOLD THE MAGAZINE No.37
BOLD THE MAGAZINE No.36
BOLD THE MAGAZINE No.35
BOLD THE MAGAZINE No.34
BOLD THE MAGAZINE No.33
BOLD THE MAGAZINE No.32
BOLD THE MAGAZINE No.31
BOLD THE MAGAZINE No.30
BOLD THE MAGAZINE No.29
BOLD THE MAGAZINE No.28
BOLD THE MAGAZINE No.27
BOLD THE MAGAZINE No.26
BOLD THE MAGAZINE No.25
BOLD THE MAGAZINE No.24
BOLD THE MAGAZINE No.23
BOLD THE MAGAZINE No.22
BOLD THE MAGAZINE No.21
BOLD THE MAGAZINE No.20
BOLD THE MAGAZINE No.19
BOLD THE MAGAZINE No.18
BOLD THE MAGAZINE No.17
BOLD THE MAGAZINE No.16
BOLD THE MAGAZINE No.15
BOLD THE MAGAZINE No.14
BOLD THE MAGAZINE No.13
BOLD THE MAGAZINE No.12
BOLD THE MAGAZINE No.11
BOLD THE MAGAZINE No.10
BOLD THE MAGAZINE No.09
BOLD THE MAGAZINE No.08
BOLD THE MAGAZINE No.07
BOLD THE MAGAZINE No.06
BOLD THE MAGAZINE No.05
BOLD THE MAGAZINE No.04
BOLD THE MAGAZINE No.03
BOLD THE MAGAZINE No.02
BOLD THE MAGAZINE No.01
BOLD THE MAGAZINE No.00

SPECIALS

BOLD INTERVIEW No.01
BOLD TRAVEL No.10
BOLD CAR No.09
BOLD TRAVEL No.09
BOLD CAR No.07
BOLD TRAVEL No.08
BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD ONLINE @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey