Aufrufe
vor 13 Monaten

BOLD THE MAGAZINE No.37

  • Text
  • Bold
  • Bangkok
  • Stadt
  • Wahlberg
  • Hyundai
  • Entfaltung
  • Laos
  • Oriental
  • Herkner
  • Nexo
ENTFALTUNG SPECIAL TOPIC: INTERIEUR | DESIGNER SEBASTIAN HERKNER | IM GESPRÄCH: MARK WAHLBERG | HYBRIDE SZENOGRAFIE: UWE R. BRÜCKNER | THE GLENLIVET HOMELAND | BANGKOK | LAOS

30 |

30 | BOLD THE MAGAZINE ART | SEHENSWERT Henk van Rensbergen ist einer der Pioniere des Urban Exploring, immer auf der Suche nach unentdeckten und verlorenen Orten im städtischen Umfeld. Der Fotograf begibt sich mit seiner aktuellen Arbeit in dem Bildband „No Man’s Land“ wiederum auf die spannende Entdeckungsreise in von Menschen verlassene Gebäude und Industrieanlagen: Nur die Tiere sind diesmal übrig geblieben und haben die verfallenden Räume besetzt. Eine bizarre Idee – wahrhaftig und traumhaft umgesetzt. Schön und beunruhigend zugleich anzuschauen. Dem Betrachtenden schießt durch den Kopf: Welche Katastrophe mag da vorangegangen sein? In jedem Fall gibt es einen unwiderstehlichen Sog in eine magischbefremdliche Welt. Was denkt wohl der Orang Utan auf dem Buchcover, der sich stillruhend niedergelassen hat, in einer hochherrschaftlichen Wohnwelt aus bereits vergangenen Tagen. Henk van Rensbergen wurde 1968 in Brüssel geboren, eigentlich ist er Pilot von Beruf und fliegt eine Boeing 787. Seine große Leidenschaft ist seit längerem aber die Fotografie in Verbindung mit den besonderen, den verlassenen Orten. Nach seiner persönlichen Auffassung gelten für das Urbexing – das private erforschen von Einrichtungen des städtischen Raums und sogenannter Lost Places – zwei Regeln: Keinen Schaden in den Gebäuden anzurichten und zum anderen, keine Veränderungen an dem verfallenden Zustand vorzunehmen. Van Rensbergen stellt mit seinen Fotografien in diesem Bildband die Fragen: Was wäre, wenn sich die Natur die einst von Menschen bewohnten Orte zurückerobert? Was wäre, wenn die Tiere die Überlebenden auf unserem Planeten wären? Van Rensbergen inszeniert die Lost Places wie Szenen aus einer postapokalyptischen Filmstory. Palazzi, ehemalige Fabriken und leerstehende Krankenhäuser werden dabei zu einer hyperrealistischen Parallelwelt, in der sich die Natur und die tierischen Wesen das zurückerobern, was durch menschliche Nutzung lange Zeit gestaltet oder vielleicht sogar verunstaltet worden war. Die verlorenen Orte strahlen hier so etwas wie eine friedliche Stille und eine meditative Ruhe aus. Natur und Kultur – in einer morbiden Szenerie im finalen Einklang vereint. Begleitet werden die bizarr-märchenhaften Fotografien von den Gedanken des Verhaltensforschers Desmond Morris sowie von einer eigens für dieses Buch verfassten Kurzgeschichte des flämischen Schriftstellers Peter Verhelst. Dieser wurde mehrfach mit der „Goldenen Eule“ ausgezeichnet, dem Preis für die flämische Literatur. No Man’s Land Henk van Rensbergen, Peter Verhelst Knesebeck Verlag Gebunden in Halbleinen, 192 Seiten ISBN 978-3-95728-153-1 www.knesebeck-verlag.de www.henkvanrensbergen.com

ART | SEHENSWERT BOLD THE MAGAZINE | 31 Fotos (Ausschnitte): Henk van Rensbergen „No Man’s Land“

Bold Bangkok Stadt Wahlberg Hyundai Entfaltung Laos Oriental Herkner Nexo

MAGAZINE

BOLD THE MAGAZINE No.42
BOLD THE MAGAZINE No.41
BOLD THE MAGAZINE No.40
BOLD THE MAGAZINE No.39
BOLD THE MAGAZINE No.38
BOLD THE MAGAZINE No.37
BOLD THE MAGAZINE No.36
BOLD THE MAGAZINE No.35
BOLD THE MAGAZINE No.34
BOLD THE MAGAZINE No.33
BOLD THE MAGAZINE No.32
BOLD THE MAGAZINE No.31
BOLD THE MAGAZINE No.30
BOLD THE MAGAZINE No.29
BOLD THE MAGAZINE No.28
BOLD THE MAGAZINE No.27
BOLD THE MAGAZINE No.26
BOLD THE MAGAZINE No.25
BOLD THE MAGAZINE No.24
BOLD THE MAGAZINE No.23
BOLD THE MAGAZINE No.22
BOLD THE MAGAZINE No.21
BOLD THE MAGAZINE No.20
BOLD THE MAGAZINE No.19
BOLD THE MAGAZINE No.18
BOLD THE MAGAZINE No.17
BOLD THE MAGAZINE No.16
BOLD THE MAGAZINE No.15
BOLD THE MAGAZINE No.14
BOLD THE MAGAZINE No.13
BOLD THE MAGAZINE No.12
BOLD THE MAGAZINE No.11
BOLD THE MAGAZINE No.10
BOLD THE MAGAZINE No.09
BOLD THE MAGAZINE No.08
BOLD THE MAGAZINE No.07
BOLD THE MAGAZINE No.06
BOLD THE MAGAZINE No.05
BOLD THE MAGAZINE No.04
BOLD THE MAGAZINE No.03
BOLD THE MAGAZINE No.02
BOLD THE MAGAZINE No.01
BOLD THE MAGAZINE No.00

SPECIALS

BOLD INTERVIEW No.01
BOLD TRAVEL No.10
BOLD CAR No.09
BOLD TRAVEL No.09
BOLD CAR No.07
BOLD TRAVEL No.08
BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD ONLINE @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey