Aufrufe
vor 7 Monaten

BOLD THE MAGAZINE No.42

  • Text
  • Promi
  • Kino
  • Motion
  • Trend
  • Travel
  • Lifestyle
  • Design
  • Art
  • Mazda
  • Opel
  • Inspiration
  • Swatch
  • Banderas
  • Menschen
  • Volvo
  • Bold
INSPIRATION SPECIAL TOPIC: CAR | IM INTERVIEW: ANTONIO BANDERAS | DER NEUE OPEL CORSA-E | FOTOGRAF RÉHAHN | VIETNAM | BARBADOS | PHILIPPINEN | SWATCH BIG BOLD COLLECTION | AUTORIN TESS SHARPE

Fotos: Maygutyak,

Fotos: Maygutyak, Haveseen und M. Winckler

TRAVEL / PHILIPPINEN BOLD THE MAGAZINE // 63 Wald bestandenen Ufern mit kleinen Orten. Fischer werfen ihre Netze aus, Jungs springen von Ästen ins Wasser. An Bord gib es ein Buffet aus Gerichten, deren Rezepte von chinesischen Händlern und spanischen Einwanderern stammen: Huhn in Apfelessig und Sojasauce mariniert, geröstetes Rindfleisch, eine Nudelmischung mit Chorizos, Garnelen in Kokossauce und Fisch in Zitrusmarinade. Den Tag lassen wir im Amorita Resort auf Panglao ausklingen. Das Luxus-Hotel liegt auf einer Klippe, von der Stufen zu einem weiten Strand mit weißem Sand hinabführen, an dem sich weitere Resorts, Restaurants und Bars befinden. Nach dem Abendessen trinken wir am Strand noch ein kühles Bier und springen dann spontan in die vom Mondschein erhellten Fluten. Am nächsten Morgen bringt uns ein Skipper mit seinem Schnellboot in 45 Minuten zu der kleinen Insel Pamilacan. Das türkisfarbene Wasser ist klar und bietet beim Schnorcheln eine fantastische Weitsicht. In den fischreichen Gewässern sind auch Wale, Walhaie und Delfine, Mantarochen und Haie zu Hause, die wir aber nicht sehen. Touren zur Wal- und Delfinbeobachtung sind von Februar bis Juli am erfolgversprechendsten. Aber die farbenprächtige Unterwasserwelt, die wir beim Schnorcheln bestaunen, reicht uns völlig. Die Inselbewohner bestreiten heute weitgehend mit dem Tourismus ihr Auskommen. Früher lebten die Menschen von Fischfang und der Wal- und Mantarochenjagd. Erst in den 90er Jahren wurde die Jagd auf diese Meeresbewohner sukzessive verboten. Nach dem Mittagessen fahren wir schon wieder nach Bohol zurück und besuchen das Philippine Tarsier Sanctuary. In dem großen Reservat, ein gut mit Pfaden ausgestatteter Dschungel, beobachten wir aus nächster Näher die kleinen, auf Ästen hockenden Koboldmakis, die uns mit ihren Glubschaugen verdutzt und neugierig anschauen. Andere scheinen in einem Halbschlaf versunken zu sein und interessieren sich kaum für uns. Hätte uns der Führer die Primaten nicht gezeigt, wären wir wohl an ihnen vorbeigelaufen. Der Koboldmaki ist einer der weltweit kleinsten Primaten und eine bedrohte Art. Er kann fünf Meter weit springen, seinen Hals um fast 360 Grad drehen und seine Ohren unabhängig voneinander in die Richtung bewegen, aus der ein Geräusch kommt. Die Tiere gibt es auch auf den Inseln Leyte, Samar und Mindanao, aber Bohol unternimmt nach Darstellung des Reservats am meisten, um das Überleben der Koboldmakis zu sichern. Die Bestände werden gefährdet durch die Zerstörung ihres Lebensraums, eingeführte Tierarten, Jagd und Tierhandel. Unterwegs erhält Marlyn einen Anruf vom Präsidenten des Hotel-, Resort- und Restaurantverbands von Bohol. Rommel T. Gonzales heißt uns im Strandresort The Bellevue willkommen. Bei Snacks und Drinks versichert er uns, dass Bohol auf nachhaltigen Tourismus setzt. Der Hotelverband sei sich einig, eine Bettenzahlobergrenze für die Insel möglichst bald festzulegen und so Überkapazitäten zu vermeiden. Es gebe auf der Insel Gästehäuser, Drei-und Viersterne-Hores sowie Resorts im Luxussegment. Diese Mischung biete etwas für jeden Geldbeutel, und das solle auch so fortgesetzt werden, betont Gonzales. Bettenburgen in Form von Hochhäusern würden an den Stränden nicht errichtet. Außerdem arbeite man die Umweltrichtlinien weiter aus, denn die Umwelt, die Natur und die Menschen seien das größte Kapital von Bohol, ergänzt der Hotelchef. Die Umweltverschmutzung von Boracay und die Entscheidung der Regierung im vergangenen Jahr, die Insel zur Regenerierung sechs Monate für den Tourismus zu sperren, habe vielen die Augen geöffnet. In der letzten Woche unseres Besuchs ist Boracay wieder eröffnet worden. Auf unserer nächsten Reise in dieses an Naturschönheiten so reichen Archipel mit seinen gastfreundlichen Menschen werden wir uns die Insel anschauen. WEITERE INFORMATIONEN: www.morefunphilippines.de BESTE REISEZEIT: Dezember bis April ANREISE: Von Deutschland mit Qatar Airways über Doha nach Manila. Weiter mit Philippine Airlines nach Bohol. www.qatarairways.com www.philippineairlines.com EMPFEHLUNG HOTELS: Bohol: Amorita Resort www.amoritaresort.com Manila: Discovery Primea www.discoveryprimea.com

Promi Kino Motion Trend Travel Lifestyle Design Art Mazda Opel Inspiration Swatch Banderas Menschen Volvo Bold

MAGAZINE

BOLD THE MAGAZINE No.45
BOLD THE MAGAZINE No.44
BOLD THE MAGAZINE No.43
BOLD THE MAGAZINE No.42
BOLD THE MAGAZINE No.41
BOLD THE MAGAZINE No.40
BOLD THE MAGAZINE No.39
BOLD THE MAGAZINE No.38
BOLD THE MAGAZINE No.37
BOLD THE MAGAZINE No.36
BOLD THE MAGAZINE No.35
BOLD THE MAGAZINE No.34
BOLD THE MAGAZINE No.33
BOLD THE MAGAZINE No.32
BOLD THE MAGAZINE No.31
BOLD THE MAGAZINE No.30
BOLD THE MAGAZINE No.29
BOLD THE MAGAZINE No.28
BOLD THE MAGAZINE No.27
BOLD THE MAGAZINE No.26
BOLD THE MAGAZINE No.25
BOLD THE MAGAZINE No.24
BOLD THE MAGAZINE No.23
BOLD THE MAGAZINE No.22
BOLD THE MAGAZINE No.21
BOLD THE MAGAZINE No.20
BOLD THE MAGAZINE No.19
BOLD THE MAGAZINE No.18
BOLD THE MAGAZINE No.17
BOLD THE MAGAZINE No.16
BOLD THE MAGAZINE No.15
BOLD THE MAGAZINE No.14
BOLD THE MAGAZINE No.13
BOLD THE MAGAZINE No.12
BOLD THE MAGAZINE No.11
BOLD THE MAGAZINE No.10
BOLD THE MAGAZINE No.09
BOLD THE MAGAZINE No.08
BOLD THE MAGAZINE No.07
BOLD THE MAGAZINE No.06
BOLD THE MAGAZINE No.05
BOLD THE MAGAZINE No.04
BOLD THE MAGAZINE No.03
BOLD THE MAGAZINE No.02
BOLD THE MAGAZINE No.01
BOLD THE MAGAZINE No.00

SPECIALS

BOLD INTERVIEW No.01
BOLD TRAVEL No.10
BOLD CAR No.09
BOLD TRAVEL No.09
BOLD CAR No.07
BOLD TRAVEL No.08
BOLD TRAVEL No.07
BOLD CAR No.06
BOLD CAR No.05
BOLD TRAVEL No.06
BOLD TRAVEL No.05
BOLD CAR No.04
BOLD CAR No.03
BOLD TRAVEL No.04
BOLD CAR No.02
BOLD CAR No.01
BOLD TRAVEL No.03
BOLD TRAVEL No.02
BOLD TRAVEL No.01

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD ONLINE @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey