Aufrufe
vor 1 Jahr

BOLD THE MAGAZINE No.48

  • Text
  • Katiemelua
  • Sarahpaulson
  • Design
  • Motion
  • Art
  • Travel
  • Lifestyle
  • Women
  • Men
  • Rabenssaloner
  • Cgclubofgents
  • Wallonie
  • Porsche
  • Stunden
  • Melua
  • Sidewalk
  • Cabrio
  • Haring
  • Paulson
  • Mini
FASZINATION EXKLUSIV IM INTERVIEW: SARAH PAULSON | CORONA – BILDER EINES WELTWEITEN AUSNAHMEZUSTANDES (TEIL 2) | KEITH HARING | UNTERWEGS IN DER WALLONIE | LE MANS: DIE BERÜHMTESTEN 24 STUNDEN DER WELT | MOTORROLLER IM TEST | EXKLUSIV IM GESPRÄCH: SINGER-SONGWRITERIN KATIE MELUA

60 //

60 // BOLD THE MAGAZINE MOTION / PEUGEOT MODERNES FÜR NOSTALGIKER PEUGEOT DJANGO SPORT AUTOR: J. M. BRAIN / FOTOGRAF: D. SCHAPER Seit seiner Markteinführung im Jahr 2014 überzeugt der Peugeot Django durch sein wiedererkennbares Design. Dazu trägt auch die verchromte Zierleiste bei, die sich über die gesamte Karosserie zieht. Als Inspirationsvorlage für den Peugeot Django diente der Peugeot S55 aus dem Jahr 1953, der allererste Roller der Löwenmarke. Der Peugeot Django Sport bietet viel Stauraum für Gepäck. Der Helm und eine leichte Jacke passen problemlos in das große Fach unter der Sitzbank. Kleinere Gegenstände lassen sich einfach in den beiden Handschuhfächern verstauen. Innovativ: Ein in ihnen verbauter, zwölf Volt starker USB-Anschluss dient als Ladeanschluss für das Smartphone. Der sparsame Benziner ist mit den Hubraumgrößen 50 ccm, 125 ccm und 150 ccm erhältlich. Noch mehr Retro-Charme erhält das Modell durch einen neuen Kühlergrill mit vertikalen Leisten, inspiriert durch den Peugeot 402 aus dem Jahr 1932. Die drei neuen Farben „Dragon Red“, „Deep Ocean Blue“ und „Ink Black“ sorgen für einen frischen und noch hochwertigeren Look. Thierry Sanseigne, International Sales Director von Peugeot Motorcycles, erklärt: „Wir wollten einen Roller kreieren, der einzigartig auf dem Markt ist und einen hohen Wiedererkennungswert besitzt. “ Fazit: Der Peugeot Django Sport ist ein Hingucker im modernen Retro-Look. Flottes Vorwärtskommen kann man allen Hubraum-Klassen bescheinigen. Beim getesteten Django Sport 50 ccm, dessen Höchstgeschwindigkeit die bauartbedingten gesetzlich erlaubten 45 km/h erreicht, beschränkt sich der Fahrspaß vor allem auf den Stadtverkehr, wo er sich als passabler und wendiger Mitschwimmer erweist. Mit seinem relativ langen Radstand, dem niedrigen Schwerpunkt sowie der sehr bequemen Sitzposition und -höhe zeigt er im Alltagseinsatz ein vorzügliches Handling. Dank Seitenständer lässt er sich auch ohne ebenfalls leicht von der Hand gehendes Aufbocken schnell abstellen. WEITERE INFORMATIONEN: www.peugeot-motocycles.de

Katiemelua Sarahpaulson Design Motion Art Travel Lifestyle Women Men Rabenssaloner Cgclubofgents Wallonie Porsche Stunden Melua Sidewalk Cabrio Haring Paulson Mini

MAGAZINE

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD ONLINE @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey