Aufrufe
vor 11 Monaten

BOLD THE MAGAZINE No.49

  • Text
  • Heiler
  • Thierry
  • Charly
  • Hamburg
  • Zeit
  • Macdonald
  • Jaguar
  • Mugler
  • Bold
  • Porsche
BEGEISTERUNG INTERVIEW: CHARLY HÜBNER | AMY MACDONALD IM GESPRÄCH | URBAN BOHEMIAN: LENA HOSCHEK | THIERRY MUGLER | ANDY WARHOL | SVEN MARQUARDT | PORSCHE DESIGN: GOOD DESIGN MUST BE HONEST | ROLAND HEILER IM INTERVIEW

78 //

78 // BOLD THE MAGAZINE MOTION / DS AUTOMOBILES

MOTION / DS AUTOMOBILES BOLD THE MAGAZINE // 79 Es regnet in Strömen, doch die Sonne lässt sich Anfang Oktober noch nicht so leicht unterkriegen. Wir schauen uns den neuen DS 7 Crossback E-Tense 4x4 in Berlin, am verregneten Berliner Osthafen, etwas genauer an: Der Premium Plug-In-Hybrid SUV von DS Automobiles – der Premiummarke des französischen Automobilkonzerns Groupe PSA, die 2015 in Paris gegründet wurde – kommt mit 220 kW (300 PS), Allradantrieb und einer bemerkenswerten Ausstattungsvielfalt daher. Der Lieferumfang umfasst standardmäßig zwei Ladekabel: ein Mode 2 Kabel zum Laden an einer Standardhaushaltssteckdose, und ein Mode 3 Kabel zum Laden des Akkus an einer Wallbox mit bis zu 7,4 kW. Dort kann der Akku in nur 1 Stunde 45 Minuten von 0 auf 100% geladen werden. Alle Ladefunktionen können per App oder über den 12-Zoll-Bildschirm in der Mitte des Dashboards gesteuert werden. Es ist ebenfalls möglich, das Fahrzeug aus der Ferne zum Vorwärmen oder Klimatisieren zu programmieren oder zu starten. Der Fahrer kann zwischen vier Fahrmodi wählen: Im rein elektrischen Zero-Emission-Modus fährt der DS 7 Crossback E-Tense 4x4 dank 13,2 kWh-Batterie lokal emissionsfrei, bis zu 135 km/h schnell und bis zu 58 Kilometer weit (WLTP- Zyklus). Darüber hinaus stehen Hybridmodus, Sportmodus und Allradmodus zur Auswahl. Dank optimalem Einbau von Motoren und Batterie überzeugt der neue DS 7 Crossback mit einem Raumangebot, das mit dem eines Modells mit Verbrennungsmotor identisch ist. Den Innenraum zieren edle Materialien wie Alcantara, genarbtes Leder, Nappa-Leder, Haute Couture-Perlenstickereien und guillochierten Clou de Paris-Verzierungen. Farblich wird er in der neuen Karosserielackierung Cristal Pearl und der DS Inspiration Rivoli in Galet-Grau angeboten. Zum technologisch avantgardistischen Charakter des DS 7 Crossback E-Tense 4x4 tragen auch die innovativen Fahrassistenzsysteme bei: das halbautonome Fahren der Stufe 2 (DS Connected Pilot), die aktive Federung (DS Active Scan Suspension) sowie der automatische Parkassistent (DS Park Pilot, ab dem zweiten Halbjahr 2020 erhältlich) und die Sicherheitstechnologien (DS Safety). Fazit: Der DS 7 Crossback E-Tense 4x4 ist als Plug-in-Hybrid mit 220 kW (300 PS) und Allrad ein echtes Schmuckstück. Trotz seiner Größe lässt er sich sehr leicht händeln und wartet im großzügigem Innenraum mit jeder Menge Luxus auf. Die Vordersitze können nicht nur beheizt und belüftet werden, sie verfügen auch über eine Massagefunktion in fünf Modis. Besser kann man kaum von A nach B fahren! Der DS 7 Crossback E-Tense 4x4 ist ein modernes SUV, das Technologie und Raffinesse vereint – kraftvoll und charismatisch zugleich. WEITERE INFORMATIONEN: www.dsautomobiles.de

Heiler Thierry Charly Hamburg Zeit Macdonald Jaguar Mugler Bold Porsche

MAGAZINE

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD ONLINE @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey