Aufrufe
vor 9 Monaten

BOLD THE MAGAZINE No.55

  • Text
  • Wwwboldmagazineeu
  • Odell
  • Constantin
  • Porsche
  • Vater
  • Schiffer
  • Winslet
  • Rolle
  • Frauen
  • Zeit
  • Bold
EXKLUSIV IM INTERVIEW: KATE WINSLET | „NO TIME TO DIE“ DANIEL CRAIG EXKLUSIV IM GESPRÄCH | PORSCHES STARKE FRAUEN IM TENNIS | SHE MOVES US: PROFIBOXERIN NINA MEINKE IM INTERVIEW | ON THE TRAIL OF JAMES BOND: MIT ASTON MARTIN ÜBER DIE ALPEN | TOM ODELL | CLAUDIA SCHIFFER: MODEFOTOGRAFIE DER 90IGER

TRAVEL / ROADTRIP

TRAVEL / ROADTRIP BOLD THE MAGAZINE // 55 Das zentrale 10,25-Zoll-Display wird über einen Drehknopf gesteuert, um den Bildschirm frei von Fingerabdrücken zu halten. Der V8-Motor liefert eine fulminante Leistung von 550 PS (Höchstgeschwindigkeit: 291 km/h), unterstützt von 700 Nm Drehmoment. Fazit: Der DB X ist ein völlig neuer Aston Martin, der auf den Prinzipien von Schönheit, Luxus und Fahrdynamik basiert. Er ist bereit für jede Umgebung und schreit förmlich nach Abenteuer. Die 2. Etappe führt uns über Birchabruck, Kardaun, Verschneid, Vöran, an Meran vorbei – das für seine Heilbäder und Gebäude im Jugendstil bekannt ist. Tipp der Redaktion (für alle Wanderer): Der Sissi- Weg führt zum Schloss Trauttmansdroff mit seinen Terrassengärten – durch die schönsten Ecken von Südtirol (Italien) übers Timmelsjoch (Grenzpass auf 2.474 m über der Adria) bis nach Sölden (Österreich) – ins Design- & Wellnesshotel Bergland. Nach einer kurzen Pause geht es zu einer privaten Führung durch die 007 Elements Installation: Das 3.050 Meter über dem Meeresspiegel gelegene Gebäude wurde an und in den Gipfel des Gaislachkogls gebaut und ist auf zwei Ebenen angeordnet. Auf den größtenteils unterirdischen 1.300 Quadratmetern wird man durch verschiedenste Galerien mitten hinein in die Welt des berühmten Spions geschickt. Videoinstallationen, Sound, interaktive Stationen und Bond-Original-Utensilien befeuern alle Sinne. Als Gegenpart zu den ultramodernen Hightech-Effekten öffnen sich auch faszinierende Ausblicke in die Ötztaler Berge. Begonnen hat die Liaison zwischen James Bond und Sölden bei den Dreharbeiten zum 24. Kult-Streifen „Spectre“. Einige der spektakulärsten Szenen entstanden in den hochwinterlichen Bergen über Sölden – das ice Q Restaurant diente als Schauplatz der Hoffler-Klinik, und auf der Gletscherstraße lieferten sich die Kontrahenten eine atemraubende Verfolgungsjagd. Die 3. Etappe unseres dreitägigen Roadtrips – auf den Spuren von James Bond führt uns durch das Ötztal den Inn entlang nach Pfaffenhofen und Seefeld, zum Vorderriß, Sylvensteinsee und Tegernsee, bis nach München. Nach einem kurzen Check-In im Hotel Bayerischer Hof und einer kleinen Stärkung machen sich mit der Dämmerung des Tages gut 300 Aston Martins auf den Weg ins DriveIn Autokino München-Aschheim, um dort das Ziel unseres Roadtrips gemeinsam zu zelebrieren: Die Premiere des 25. James Bond-Abenteuers „No Time to Die“ („Keine Zeit zu sterben“). WEITERE INFORMATIONEN: www.astonmartin.com BESTE HOTELS: Villa Cordevigo www.villacordevigo.com Hotel Pfösl www.pfoesl.it 007 ELEMENTS: www.007elements.soelden.com

Wwwboldmagazineeu Odell Constantin Porsche Vater Schiffer Winslet Rolle Frauen Zeit Bold

MAGAZINE

BOLD THE MAGAZINE App jetzt laden

AppBOLD_Button Apple BOLD App Android BOLD App

BOLD ONLINE @ NEWS

© BOLD THE MAGAZINE: www.bold-magazine.eu | BOLD THE MAGAZINE ist eine Publikation des Verlages: neutrales GRAU Agentur für Kommunikation & Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt): www.neutralesgrau.de | HR NR: 121 118 B | UMST ID: DE 815 10 18 78 | Am Pankepark 48 | 10115 Berlin | Telefon: 030 40 00 56 68 | Geschäftsführung: Mike Kuhlmey